Ukrainische Eishockeynationalmannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

UkraineUkraine Ukraine

Ukrainische Eishockeynationalmannschaft
Verband Eishockeyverband der Ukraine
Weltrangliste Platz 21
Trainer Olexander Sawizki
Co-Trainer Pawlo Michonik, Dmytro Pidgursky
Meiste Spiele Wassyl Bobrownykow (182)
Meiste Punkte Witalij Lytwynenko (105)
Statistik
Erstes Länderspiel
Ukraine 1:5 Kasachstan
Sankt Petersburg, Russland; 14. April 1992
Höchster Sieg
Ukraine 37:2 Belgien
Bled, Slowenien; 13. März 1993
Höchste Niederlage
Finnland 9:0 Ukraine
Helsinki, Finnland; 3. Mai 2003
Olympische Spiele
Teilnahmen 2002
Bestes Ergebnis: 10. Platz (2002)
Weltmeisterschaft
Teilnahmen seit 1993
Bestes Ergebnis 9. Platz (2002)
(Stand: 18. Dezember 2015)

Die ukrainische Eishockeynationalmannschaft der Männer wird nach der Weltmeisterschaft 2015 in der IIHF-Weltrangliste auf Platz 21 geführt. Die Mannschaft gehört zum ukrainischen Eishockeyverband. Trainer der Mannschaft ist Olexander Sawizki.

Gegründet wurde die ukrainische Eishockeynationalmannschaft nach der Auflösung der Sowjetunion. 1993 trat die Mannschaft erstmals bei einer Weltmeisterschaft an und belegte bei der C-WM den zweiten Platz hinter Lettland. Auch in den nächsten Jahren mussten die Ukrainer gleichfalls neu gegründeten Nationalmannschaften (Slowakei, Weißrussland, Kasachstan) den Vortritt lassen, so dass erst 1997 der Aufstieg in die B-WM gelang. 1998 stieg die ukrainische Eishockeynationalmannschaft direkt in die A-WM auf, in der sie sich bis 2007 behaupten konnte, da allerdings wieder in die Division I abstieg. Zur Vorbereitung auf die jährlichen Weltmeisterschaften nimmt die Nationalmannschaft regelmäßig an Turnieren der Euro Ice Hockey Challenge teil.

Nationaltrainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dave Lewis als Nationaltrainer der Ukraine (2010)

Olympische Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1994 – Nicht qualifiziert
  • 1998 – Nicht qualifiziert
  • 2002 – 10. Platz
  • 2006 – Nicht qualifiziert
  • 2010 – Nicht qualifiziert
  • 2014 – Nicht qualifiziert
  • 2018 – Nicht qualifiziert

Platzierungen bei den Weltmeisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ukrainische Nationalmannschaft in Sanok (2011)
  • 1993 – 18. Platz (2. Platz C-WM)
  • 1994 – 23. Platz (3. Platz C-WM)
  • 1995 – 23. Platz (3. Platz C-WM)
  • 1996 – 22. Platz (2. Platz C-WM)
  • 1997 – 21. Platz (Sieger C-WM)
  • 1998 – 17. Platz (Sieger B-WM)
  • 1999 – 14. Platz
  • 2000 – 14. Platz
  • 2001 – 10. Platz
  • 2002 – 9. Platz
  • 2003 – 12. Platz
  • 2004 – 14. Platz
  • 2005 – 11. Platz
  • 2006 – 12. Platz
  • 2007 – 16. Platz (Abstieg in Division I)
  • 2008 – 19. Platz (2. Platz Division I, Gruppe B)
  • 2009 – 20. Platz (2. Platz Division I, Gruppe B)
  • 2010 – 19. Platz (2. Platz Division I, Gruppe A)
  • 2011 – 21. Platz (3. Platz Division I, Gruppe B)
  • 2012 – 22. Platz (6. Platz Division I, Gruppe A, Abstieg in Division IB)
  • 2013 – 23. Platz (1. Platz Division I, Gruppe B, Aufstieg in Division IA)
  • 2014 – 20. Platz (4. Platz Division I, Gruppe A)
  • 2015 – 22. Platz (6. Platz Division I, Gruppe A, Abstieg in Division IB)
  • 2016 – 23. Platz (1. Platz Division I, Gruppe B, Aufstieg in Division IA)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]