Ulus (Bartın)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ulus
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Ulus (Bartın) (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Bartın
Koordinaten: 41° 35′ N, 32° 38′ OKoordinaten: 41° 35′ 10″ N, 32° 38′ 26″ O
Einwohner: 3.361[1] (2018)
Telefonvorwahl: (+90) 378
Postleitzahl: 74 600
Kfz-Kennzeichen: 74
Struktur und Verwaltung (Stand: 2019)
Gliederung: 5 Mahalle
Bürgermeister: Hasan Hüseyin Uzun (AKP)
Website:
Landkreis Ulus
Einwohner: 22.333[1] (2018)
Fläche: 909 km²
Bevölkerungsdichte: 25 Einwohner je km²
Kaymakam: Ali Fuat Atik
Website (Kaymakam):
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis

Ulus ist eine Stadt und ein Landkreis in der türkischen Provinz Bartın in der Schwarzmeerregion. Die Stadt beherbergt 15 Prozent der Landkreisbevölkerung. Ulus ist mit 707 km² der zweitgrößte Landkreis der Provinz und hat die geringste Bevölkerungsdichte. Der Landkreis liegt im Südwesten der Provinz und grenzt an die Provinzen Karabük und Kastamonu. Der Landkreis besteht schon seit 1944 wechselte aber 1991 von der Provinz Zonguldak in die neu gebildete Provinz Bartın. Neben der Kreisstadt (Merkez) existieren noch zwei weitere Städte: Abdipaşa (2.675) und Kumluca (2.226) sowie 69 Dörfer, von denen das größte (Zafer) 629 Einwohner zählt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Nufusu.com, abgerufen am 15. April 2019