Umaghlessi Liga 2014/15

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Umaghlessi Liga 2014/15
Meister FC Dila Gori
Champions-League-
Qualifikation
FC Dila Gori
Europa-League-
Qualifikation
FC Dinamo Batumi
Dinamo Tiflis
FC Spartaki Zchinwali
Pokalsieger Dinamo Tiflis
Absteiger FC Sestaponi
Metalurgi Rustawi
WIT Georgia Tiflis
Mannschaften 16
Spiele 240  + 1 Relegationsspiel
Tore 584  (ø 2,43 pro Spiel)
Umaghlessi Liga 2013/14
Pirveli Liga 2014/15 ↓

Die Umaghlessi Liga 2014/15 war die 26. Spielzeit der höchsten georgischen Spielklasse im Männerfußball. Sie begann am 9. August 2014 und endete am 22, Mai 2015. Titelverteidiger war Dinamo Tiflis, neu in der Liga waren vier Mannschaften wegen der Erweiterung der Liga.

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielorte der Mannschaften in der Umaghlessi Liga 2014/15
Verein Stadt Stadion Kapazität
FC Dinamo Batumi Batumi Zentral-Stadion Batumi 18.000
Sioni Bolnissi Bolnissi Temur-Stepania-Stadion 03.400
FC Dila Gori Gori Tengis-Burdschanadse-Stadion 08.230
FC Schukura Kobuleti Kobuleti Chele Arena 06.000
Torpedo Kutaissi Kutaissi Giwi-Kiladse-Stadion 19.400
FC Guria Lantschchuti Lantschchuti Ewgrapi-Schewardnadse-Stadion 22.000
FC Merani Martwili Martwili Zentral-Stadion Martwili 02.000
FC Kolcheti 1913 Poti Poti Fazisi Stadium 04.000
Metalurgi Rustawi Rustawi Poladi-Stadion 10.720
FC Samtredia Samtredia Erosi Manjgaladze Stadium 15.000
Tschichura Satschchere Satschchere Zentral-Stadion Satschchere 02.040
FC Sestaponi Sestaponi David-Abaschidse-Stadion 08.000
FC Sugdidi Sugdidi Anaklia-Stadion 01.000
Dinamo Tiflis Tiflis Boris-Paitschadse-Nationalstadion 55.000
WIT Georgia Tiflis Mzcheta Mtskheta-Park 02.000
FC Spartaki Zchinwali Zchinwali Micheil-Meschi-Stadion 25.000

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Dila Gori  30  19  7  4 050:210 +29 64
 2. FC Dinamo Batumi (N)  30  18  4  8 040:240 +16 58
 3. Dinamo Tiflis (M, P)  30  17  7  6 056:280 +28 58
 4. FC Spartaki Zchinwali  30  16  5  9 047:370 +10 53
 5. Tschichura Satschchere  30  13  7  10 039:360  +3 46
 6. FC Samtredia (N)  30  13  6  11 040:310  +9 45
 7. FC Schukura Kobuleti (N)  30  11  8  11 036:380  −2 41
 8. Torpedo Kutaissi  30  10  11  9 039:330  +6 41
 9. FC Guria Lantschchuti  30  10  9  11 038:430  −5 39
10. FC Kolcheti 1913 Poti (N)  30  9  10  11 031:310  ±0 37
11. FC Merani Martwili  30  9  9  12 029:330  −4 36
12. FC Sugdidi  30  8  9  13 024:450 −21 33
13. Sioni Bolnissi  30  9  5  16 032:460 −14 32
14. Metalurgi Rustawi  30  6  8  16 025:460 −21 26
15. WIT Georgia Tiflis  30  7  5  18 027:400 −13 26
16. FC Sestaponi  30  6  8  16 040:610 −21 26
  • Georgischer Meister und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League 2015/16
  • Georgischer Pokalsieger und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2015/16
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2015/16
  • Teilnahme an der Relegation
  • Abstieg in die Pirveli Liga
  • (M) amtierender Meister
    (P) amtierender Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    2014/15[1] FC Dila Gori Dinamo Batumi Spartaki Zchinwali Tschichura Satschchere FC Samtredia FC Schukura Kobuleti Guria Lantschchuti FC Kolcheti 1913 Poti Merani Martwili FC Sugdidi Sioni Bolnisi Metalurgi Rustawi FC WIT Georgia Tiflis FC Sestaponi
    FC Dila Gori 0:1 0:0 2:0 2:1 1:0 5:2 2:1 2:0 1:0 1:0 4:0 1:0 3:2 3:0 2:2
    FC Dinamo Batumi 1:0 0:0 0:1 0:0 1:0 0:0 2:3 2:1 1:0 3:1 2:0 2:1 2:0 2:1 3:0
    Dinamo Tiflis 2:2 0:1 6:1 3:0 2:0 6:0 3:2 1:2 2:1 0:0 7:0 1:0 2:0 3:0 3:2
    FC Spartaki Zchinwali 0:1 0:1 4:1 2:1 2:1 1:0 0:0 3:0 1:2 1:0 2:1 2:1 7:2 1:0 3:0
    Tschichura Satschchere 2:1 0:1 1:0 1:3 2:1 0:2 2:2 2:1 5:1 2:0 1:0 2:0 2:1 2:0 2:1
    FC Samtredia 0:1 2:0 0:1 3:1 3:1 4:1 0:1 3:1 1:1 4:2 0:1 3:1 2:1 1:0 3:0
    FC Schukura Kobuleti 3:0 1:3 0:1 0:0 1:1 0:1 2:1 2:0 1:1 1:3 2:1 1:1 0:1 2:0 3:1
    Torpedo Kutaissi 0:0 2:2 1:2 2:0 1:2 3:1 0:2 2:2 0:0 1:1 0:0 1:0 0:1 1:0 3:3
    FC Guria Lantschchuti 0:0 1:0 2:2 1:1 2:2 3:1 0:0 1:3 3:2 1:0 5:0 0:0 1:0 4:1 1:0
    FC Kolcheti 1913 Poti 0:1 0:2 0:0 1:1 1:0 0:0 2:2 0:3 0:1 3:0 1:1 1:0 3:0 2:1 4:0
    FC Merani Martwili 1:1 1:2 1:1 0:2 2:0 0:0 1:0 3:1 1:0 0:0 0:0 2:0 3:0 0:2 3:0
    FC Sugdidi 0:3 2:1 1:2 3:2 1:1 1:1 1:0 0:0 2:1 0:2 3:0 1:3 0:0 1:3 0:0
    Sioni Bolnissi 1:4 1:0 2:1 3:4 1:0 2:2 1:3 1:0 3:2 1:2 1:0 0:0 3:1 0:0 1:3
    Metalurgi Rustawi 0:2 2:1 3:0 1:1 0:0 1:1 1:3 1:1 0:0 1:0 1:2 0:1 1:2 0:0 2:2
    WIT Georgia Tiflis 2:2 2:0 0:1 0:1 1:2 0:1 0:1 0:1 2:2 1:0 2:2 2:0 2:0 0:2 2:3
    FC Sestaponi 0:3 2:4 2:3 3:0 2:2 0:1 1:1 0:3 6:0 1:1 0:0 0:3 4:2 2:0 0:3

    Relegation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Der Vierzehnte Metalurgi Rustawi trat gegen den Zweiten der zweiten Liga Lokomotive Tiflis um den Verbleib in der IFA Premiership an.

    Datum Ergebnis


    27.05.2015 Metalurgi Rustawi 0:5  Lokomotive Tiflis

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Georgia 2014/15. In: wildstat.com. Abgerufen am 16. November 2016.