Umzimvubu (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Umzimvubu
Umzimvubu Local Municipality
Map of the Eastern Cape with Umzimvubu highlighted (2016).svg
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Ostkap
Distrikt Alfred NzoVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Mount Frere
Fläche 2506 km²
Einwohner 191.620 (Oktober 2011)
Dichte 76 Einwohner pro km²
Schlüssel EC442
ISO 3166-2 ZA-EC
Webauftritt www.umzimvubu.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Bulelwa Mabengu

Koordinaten: 30° 48′ S, 29° 22′ O

Die Gemeinde (Local Municipality) Umzimvubu ist Teil des Bezirkes Alfred Nzo, Provinz Ostkap in Südafrika. Auf einer Fläche von 2506 km² leben 191.620 Einwohner (Stand 2011). Sitz der Gemeindeverwaltung ist Mount Frere. Bürgermeisterin der Gemeinde ist Kulukazi Phangwa.[1][2] Benannt ist die Gemeinde nach dem Fluss Mzimvubu, der durch das Gemeindegebiet fließt.

Städte/Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Contact information: Umzimvubu Local Municipality (englisch) Abgerufen am 30. August 2017.
  2. SALGA: Eastern Cape. Umzimvubu Local Municipality. auf salga.org.za (englisch)