Un homme de têtes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel Un homme de têtes
Produktionsland Frankreich
Originalsprache Französisch
Erscheinungsjahr 1898
Länge 1 Minute
Stab
Regie Georges Méliès
Drehbuch Georges Méliès
Produktion Georges Méliès
Besetzung
  • Georges Méliès

Un homme de têtes ist ein französischer Stummfilm aus dem Jahr 1898 von Georges Méliès. Der Film entstand in den Filmstudios von Star Film.

Handlung[Bearbeiten]

Ein Zauberer klont viermal seinen eigenen Kopf und setzt ihn auf eine Tischplatte, von der aus er zum Publikum lächelt. Danach spielt der Zauberer Banjo und lässt die Köpfe wieder verschwinden.

Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

Der Film wurde in Amerika unter dem Titel Four Heads Are Better Than One vermarktet und durch mehrere Filmfirmen wie die Selig Polyscope Company, S. Lubin und die Edison Manufacturing Company vertrieben.

Weblinks[Bearbeiten]