Uncompahgre River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Uncompahgre River
Der vom Uncompahgre-Fluss gebildete Uncompahgre-Gorge im Herbst

Der vom Uncompahgre-Fluss gebildete Uncompahgre-Gorge im Herbst

Daten
Gewässerkennzahl US185397
Lage Colorado (USA)
Flusssystem Colorado River
Abfluss über Gunnison River → Colorado River → Golf von Kalifornien
Quelle Lake Como
37° 55′ 9″ N, 107° 37′ 11″ W
Quellhöhe 3723 m
Mündung bei Delta in den Gunnison RiverKoordinaten: 38° 45′ 24″ N, 108° 5′ 25″ W
38° 45′ 24″ N, 108° 5′ 25″ W
Mündungshöhe 1498 m
Höhenunterschied 2225 m
Länge 121 km
Durchflossene Stauseen Ridgway Reservoir

Der Uncompahgre River ist ein 121 km langer Nebenfluss des Gunnison River im Südwesten des US-Bundesstaates Colorado. Er entspringt dem Lake Como (3723 m), einem kleinen Bergsee im Uncompahgre National Forest im Norden des San Juan Countys. Er fließt nordwestlich durch die Bergdörfer Ouray, Ridgway, Montrose, Olathe und mündet im Confluence Park bei Delta in den Gunnison.

Der Fluss bildete in den Jahren die zwei Schluchten Poughkeepsie Gulch und Uncompahgre Gorge. Am Fluss gibt es zwei Talsperren: ein kleiner Staudamm in der Uncompahgre Gulch und ein weiterer Staudamm namens Ridgway Dam, der das Ridgway Reservoir staut. Der Name stammt vom Volk der Ute und bedeutet so viel wie „schmutziges Wasser“, „Roter See“ oder „Rotwasserquelle“[1].

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. laut GNIS „Heißwasserquelle“