Unicredit Czech Open 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Unicredit Czech Open 2009
Datum 1.6.2009 – 6.6.2009
Auflage 16
Navigation 2008 ◄ 2009 ► 2010
ATP Challenger Tour
Austragungsort Prostějov
TschechienTschechien Tschechien
Turniernummer 558
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 127.500 
Vorjahressieger (Einzel) ArgentinienArgentinien Agustín Calleri
Vorjahressieger (Doppel) SudafrikaSüdafrika Rik De Voest
PolenPolen Łukasz Kubot
Sieger (Einzel) TschechienTschechien Jan Hájek
Sieger (Doppel) SchwedenSchweden Johan Brunström
Niederlandische AntillenNiederländische Antillen Jean-Julien Rojer
Turnierdirektor Petra Langrová
Turnier-Supervisor Paulo Peireira
Stand: 11. Januar 2017

Die Unicredit Czech Open 2009 waren ein Tennisturnier, das vom 1. bis 6. Juni 2009 in Prostějov stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2009 und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. TschechienTschechien Radek Štěpánek 1. Runde
02. TschechienTschechien Tomáš Berdych Halbfinale
03. RusslandRussland Igor Andrejew Rückzug
04. KroatienKroatien Ivan Ljubičić Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. PortugalPortugal Frederico Gil 1. Runde

06. TschechienTschechien Ivo Minář Achtelfinale

07. KasachstanKasachstan Andrei Golubew 1. Runde

08. SpanienSpanien Iván Navarro Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  TschechienTschechien R. Štěpánek 6 1 r                        
 UruguayUruguay P. Cuevas 2 1    UruguayUruguay P. Cuevas 6 5 2
 ArgentinienArgentinien H. Zeballos 2 4    ItalienItalien P. Starace 3 7 6  
 ItalienItalien P. Starace 6 6      ItalienItalien P. Starace 6 6
 ItalienItalien F. Cipolla 2 0    SpanienSpanien A. Martín 4 4  
 ChileChile N. Massú 6 6    ChileChile N. Massú 3 2  
 SpanienSpanien A. Martín 7 63 6    SpanienSpanien A. Martín 6 6  
7  KasachstanKasachstan A. Golubew 62 7 2      ItalienItalien P. Starace 4 5
4  KroatienKroatien I. Ljubičić 6 6   Q  TschechienTschechien J. Hájek 6 7  
 ArgentinienArgentinien B. Dabul 3 4   4  KroatienKroatien I. Ljubičić 6 7  
SE  SlowenienSlowenien B. Kavčič 6 64 7   SE  SlowenienSlowenien B. Kavčič 3 5  
WC  PolenPolen J. Janowicz 4 7 5     4  KroatienKroatien I. Ljubičić 3 3
Q  TschechienTschechien J. Hájek 67 6 6   Q  TschechienTschechien J. Hájek 6 6  
Q  TschechienTschechien J. Minář 7 2 1   Q  TschechienTschechien J. Hájek 6 6  
 SpanienSpanien D. Gimeno Traver 6 6    SpanienSpanien D. Gimeno Traver 3 1  
5  PortugalPortugal F. Gil 3 3     Q  TschechienTschechien J. Hájek 6 1 6
8  SpanienSpanien I. Navarro 4    BelgienBelgien S. Darcis 2 6 4
 RumänienRumänien V. Crivoi 0 r   8  SpanienSpanien I. Navarro 6 4 6  
 SpanienSpanien M. Granollers 7 7    SpanienSpanien M. Granollers 2 6 4  
 SlowakeiSlowakei D. Hrbatý 66 5     8  SpanienSpanien I. Navarro 3 4
 BelgienBelgien S. Darcis 6 6    BelgienBelgien S. Darcis 6 6  
 PortugalPortugal R. Machado 4 4    BelgienBelgien S. Darcis 6 6  
Q  UkraineUkraine I. Sergejew 6 3 64   LL  SpanienSpanien P. Santos-González 2 4  
LL  SpanienSpanien P. Santos-González 3 6 7      BelgienBelgien S. Darcis 7 7
6  TschechienTschechien I. Minář 7 3   2  TschechienTschechien T. Berdych 67 64  
 ArgentinienArgentinien S. Roitman 60 1 r   6  TschechienTschechien I. Minář 3 7 5  
 TschechienTschechien P. Šnobel 3 3   Q  SlowakeiSlowakei M. Kližan 6 64 7  
Q  SlowakeiSlowakei M. Kližan 6 6     Q  SlowakeiSlowakei M. Kližan 3 63
 ArgentinienArgentinien A. Calleri 1 1   2  TschechienTschechien T. Berdych 6 7  
 BrasilienBrasilien T. Bellucci 6 6    BrasilienBrasilien T. Bellucci 3 6 5  
 BelgienBelgien O. Rochus 6 3 0   2  TschechienTschechien T. Berdych 6 2 7  
2  TschechienTschechien T. Berdych 4 6 6    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. TschechienTschechien František Čermák
SlowakeiSlowakei Michal Mertiňák
Viertelfinale
02. SchwedenSchweden Johan Brunström
Niederlandische AntillenNiederländische Antillen Jean-Julien Rojer
Sieg
03. TschechienTschechien Jaroslav Levinský
SlowakeiSlowakei Igor Zelenay
1. Runde
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten James Cerretani
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten David Martin
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  TschechienTschechien F. Čermák
 SlowakeiSlowakei M. Mertiňák
6 6        
 SpanienSpanien D. Gimeno Traver
 SpanienSpanien I. Navarro
3 4     1  TschechienTschechien F. Čermák
 SlowakeiSlowakei M. Mertiňák
 
 SpanienSpanien A. Martín
 SpanienSpanien C. Poch-Gradin
7 6    SpanienSpanien A. Martín
 SpanienSpanien C. Poch-Gradin
w. o.  
WC  TschechienTschechien M. Navrátil
 TschechienTschechien R. Rumler
5 0        SpanienSpanien A. Martín
 SpanienSpanien C. Poch-Gradin
63 3  
3  TschechienTschechien J. Levinský
 SlowakeiSlowakei I. Zelenay
4 67      UruguayUruguay P. Cuevas
 SlowakeiSlowakei D. Hrbatý
7 6  
 UruguayUruguay P. Cuevas
 SlowakeiSlowakei D. Hrbatý
6 7      UruguayUruguay P. Cuevas
 SlowakeiSlowakei D. Hrbatý
6 6  
WC  TschechienTschechien J. Hájek
 TschechienTschechien R. Jebavý
5 6 [8]    KasachstanKasachstan A. Golubew
 ItalienItalien P. Starace
1 4  
 KasachstanKasachstan A. Golubew
 ItalienItalien P. Starace
7 3 [10]        UruguayUruguay P. Cuevas
 SlowakeiSlowakei D. Hrbatý
2 3
 PortugalPortugal F. Gil
 PortugalPortugal R. Machado
6 5 [9]     2  SchwedenSchweden J. Brunström
 Niederlandische AntillenNiederländische Antillen J.-J. Rojer
6 6
WC  TschechienTschechien L. Friedl
 TschechienTschechien D. Škoch
3 7 [11]     WC  TschechienTschechien L. Friedl
 TschechienTschechien D. Škoch
6 6    
 ArgentinienArgentinien A. Calleri
 ChileChile N. Massú
6 6    ArgentinienArgentinien A. Calleri
 ChileChile N. Massú
1 3  
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Cerretani
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Martin
4 4       WC  TschechienTschechien L. Friedl
 TschechienTschechien D. Škoch
3 0
 ArgentinienArgentinien B. Dabul
 ArgentinienArgentinien H. Zeballos
3 5     2  SchwedenSchweden J. Brunström
 Niederlandische AntillenNiederländische Antillen J.-J. Rojer
6 6  
 ArgentinienArgentinien S. Prieto
 ArgentinienArgentinien S. Roitman
6 7      ArgentinienArgentinien S. Prieto
 ArgentinienArgentinien S. Roitman
4 3  
 SpanienSpanien M. Granollers
 SpanienSpanien P. Santos-González
4 2   2  SchwedenSchweden J. Brunström
 Niederlandische AntillenNiederländische Antillen J.-J. Rojer
6 6  
2  SchwedenSchweden J. Brunström
 Niederlandische AntillenNiederländische Antillen J.-J. Rojer
6 6    

Weblinks und Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]