United Charity

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
United Charity
Logo
Gründung 1. Dezember 2009
Gründer Dagmar und Karlheinz Kögel
Sitz Baden-Baden
Website www.unitedcharity.de

United Charity ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Baden-Baden und Europas größtes Charity-Auktionsportal. Durch Online-Auktionen mit Prominenten und großen Unternehmen generiert United Charity Erlöse, die ohne Abzug an verschiedene Kinderhilfsorganisationen und -projekte weitergegeben werden. Auch Direktspenden an die unterstützten Projekte sind über die Plattform möglich. Seit der Gründung konnten auf diese Weise mehr als 8,1 Millionen Euro an rund 150 Organisationen weitergeleitet werden.[1]

Gründung & Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

United Charity wurde 2009 von dem Unternehmerpaar Dagmar und Karlheinz Kögel gegründet. Das Ziel von United Charity ist, Finanzierungslücken von Kinderhilfsorganisationen zu schließen, um die Not von Kindern in Deutschland und weltweit zu lindern. Dabei werden unter anderem Organisationen und Projekte aus den Bereichen Nothilfe, Bildung, Entwicklung, Gesundheit, Forschung und Sport unterstützt.[2]

Organisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

United Charity unterteilt sich in die United Charity GmbH – Internetauktionen, welche das Online-Auktionsportal betreibt und deren Geschäftsführer Karlheinz Kögel und Nicole Sprecher sind, und die United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH, die die Spenden verwaltet und als rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke verfolgt. Schirmherrin der Stiftung ist Dagmar Kögel. Als Förderstiftung ist die Stiftung nicht selbst operativ tätig. Alle Erlöse, die über die United Charity GmbH – Internetauktionen eingenommen werden, werden an die Stiftung weitergeleitet. Es werden keinerlei Einnahmen für eigene Finanzierungen erwirtschaftet, da das Gründerpaar die Personal- und Verwaltungskosten selbst trägt. Die United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH wiederum spendet die Erlöse an die jeweils begünstigten Kinderhilfsprojekte.[3]

Projekte und Auktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wichtigstes Kriterium, um als Organisation oder Projekt von United Charity unterstützt zu werden, ist die Gemeinnützigkeit. Darüber hinaus ist es United Charity ein wichtiges Anliegen, dass es sich bei den begünstigten Projekten um Kinderhilfsprojekte handelt. Zudem werden langfristige Partnerschaften zu den Organisationen angestrebt: Organisationen, die viele Auktionsgegenstände zur Verfügung stellen können, werden bevorzugt aufgenommen. Ob die Auktionen vereinzelt über das Jahr hinweg realisiert oder mehrere Erlebnisse oder Gegenstände zur gleichen Zeit versteigert werden, ist dabei unerheblich. Auch die Größe der Organisation spielt keine Rolle: Sowohl Organisationen mit einem hohen Bekanntheitsgrad als auch kleinere, weniger bekannte Organisationen und Einrichtungen werden unterstützt. Bislang hat United Charity Spenden an rund 150 Organisationen[4] weitergeleitet, darunter zum Beispiel:

Die angebotenen Auktionen sind oft Dinge oder Erlebnisse, die man normalerweise nicht kaufen kann, zum Beispiel signierte Gegenstände, Tickets zu Veranstaltungen, für die es keine Karten zu kaufen gibt, oder Meet and Greets mit Prominenten. Auch Luxusgüter, etwa Designerkleidung, Luxusuhren, Schmuck oder Accessoires sowie exklusive Reisen oder Übernachtungen in Luxushotels und Business Class-Flüge werden versteigert.[5]

Beispielauktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Partner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nicht nur die Organisationen selbst, sondern auch Partner aus verschiedenen Bereichen stellen United Charity Auktionsgegenstände zur Verfügung. Hierzu zählen Prominente aus den Bereichen Sport, Musik, Entertainment oder Politik und Gesellschaft, Sportclubs, Unternehmen und Marken. Regelmäßig arbeitet United Charity mit Sky, Universal Music, Adidas, Audi, Constantin Film, zahlreichen Bundesligisten, uvex, dem Designer Philipp Plein, Lufthansa, dem Europa-Park, der ARD, dem ZDF, dem SWR, RTL und dem Bundesverband Musikindustrie zusammen.[19] Prominente, die schon mehrere Auktionsgegenstände zur Versteigerung zur Verfügung gestellt haben, sind u. a. Barack Obama, Bill Clinton, George Clooney, Joachim Löw, Manuel Neuer, Thomas Müller, Toni Kroos, Angelique Kerber, Til Schweiger, Udo Lindenberg, Helene Fischer, Sylvie Meis, Carmen Nebel, Kai Pflaume, Xavier Naidoo, Sonja Zietlow.[20]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2015 erhielt United Charity die Prämierung „Ausgezeichneter Ort 2015“ von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“.[21] Im gleichen Jahr belegte die Organisation den fünften Platz bei der Wahl zum Publikumspreis derselben Initiative.[22] 2016 war United Charity für die „Website des Jahres“ des Marktforschungsinstituts MetrixLab nominiert.[23] 2018 wurde das Auktionsportal von Ausgezeichnet.org als "Top Onlineshop 2018" ausgezeichnet.[24]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Über United Charity, United Charity, aufgerufen am 28. März 2019
  2. United Charity - Ein Interview, Tag der Stiftungen, aufgerufen am 27. März 2018
  3. Über United Charity, Abschnitt Transparenz, United Charity, aufgerufen am 27. März 2018
  4. Unterstützte Hilfsorganisationen, United Charity, aufgerufen am 27. März 2018
  5. United Charity: „Wir bewerben wirklich jede Auktion einzeln“, Fundraiser-Magazin, aufgerufen am 27. März 2018
  6. Leon Löwentrauts Gemälde für 57.750 Euro versteigert, Presseportal, aufgerufen am 27. März 2018
  7. Lukas Podolski lädt Kinder in seine Eisdiele in Köln ein, General-Anzeiger, aufgerufen am 27. März 2018
  8. Für 20.000 Euro: Fan ersteigert Treffen mit der Schlager-Königin, Focus Online, aufgerufen am 27. März 2018
  9. Ein buntes Pferd für den guten Zweck, GaloppOnline, aufgerufen am 27. März 2018
  10. Marcel Kittels Trikotversteigerung erzielt fast 5000 Euro, Roadcycling, aufgerufen am 27. März 2018
  11. Charity-Auktion: Vettels Helm lässt Kinder musizieren, Autopresse, aufgerufen am 27. März 2018
  12. Rosbergs Rennanzug für 10.200 Euro versteigert, Presseportal, aufgerufen am 27. März 2018
  13. Für 7.000 Euro! Katzenberger-Brautkleid kam unter den Hammer, Promiflash, aufgerufen am 27. März 2018
  14. Von Rihanna signierte Gitarre wird versteigert, Kölner Stadt-Anzeiger, aufgerufen am 27. März 2018
  15. Engländer macht Toni Kroos glücklich, Hamburger Abendblatt, aufgerufen am 27. März 2018
  16. Bayerisches Ehepaar ersteigert sich Dinner mit David Garrett, Berliner Morgenpost, aufgerufen am 27. März 2018
  17. Kopie für 36.000 Euro versteigert, Stuttgarter Nachrichten, aufgerufen am 27. März 2018
  18. Schweinsteigers Champions League-Trikot für 6.200 Euro versteigert, Presseportal, aufgerufen am 27. März 2018
  19. Partner von United Charity, United Charity, aufgerufen am 28. März 2018
  20. Prominente Unterstützer, United Charity, aufgerufen am 28. März 2018
  21. Ausgezeichnete Orte 2015, Deutschland - Land der Ideen, aufgerufen am 27. März 2018
  22. United Charity ist Baden-Württembergs Vorzeigeprojekt - bei bundesweiter Wahl, Presseportal, aufgerufen am 27. März 2018.
  23. United Charity ist für die Website des Jahres nominiert, Presseportal, aufgerufen am 27. März 2018.
  24. Wir sind TOP ONLINESHOP 2018. United Charity, abgerufen am 5. März 2019.