United States Senate Select Committee on Ethics

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das U.S. Senate Select Committee on Ethics ist ein Kongressausschuss des US-Senats. Er ist zuständig für die Ethik im Zusammenhang mit der Tätigkeit der Senatoren und wird gemeinhin als Senate Ethics Committee (englisch für: Ethikkomitee des Senats) bezeichnet. Die Regeln des Senats erfordern, dass die Sitze gleichmäßig unter Demokraten und Republikanern aufgeteilt sind – unabhängig von der Sitzverteilung im Senat. Der Vorsitzende wird immer von der stärkeren Fraktion gestellt.

Mitglieder im 114. Kongress[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemäß der Senate Rule 25 besteht das Komitee aus sechs Mitgliedern.

Majorität (Republikaner) Minorität (Demokraten)

Ehemalige Vorsitzende (unvollst.)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]