United States Under Secretary of State for Economic Growth, Energy, and the Environment

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Under Secretary of State for Economic Growth, Energy, and the Environment (Unterstaatssekretär für wirtschaftliches Wachstum, Energie und Umwelt) ist ein hochrangiger Mitarbeiter des US-Außenministerium und nimmt im Range eines Under Secretary of State nach dem Vizeaußenminister (Deputy Secretary of State) gleichrangig neben den für andere Aufgabenbereiche zuständigen anderen Under Secretaries of State die dritthöchste Position im Außenministerium ein.

Geschichte des Amtes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Organigramm: Die administrative Gliederung des Außenministeriums (englisch)

Durch eine Entscheidung des US-Kongresses wurde zum 1. August 1946 erstmals die Funktion eines Unterstaatssekretärs für Wirtschaftsangelegenheiten (Under Secretary of State for Economic Affairs) als dritthöchster Beamter des Außenministeriums für eine zweijährige Periode geschaffen. Nachdem diese Position nicht erneuert wurde, befand sich die Zuständigkeit für Außenwirtschaftsangelegenheiten zwischen 1947 und 1958 beim Vize-Außenminister oder einem Vize-Unterstaatssekretär (Assistant Secretary of State).

Am 30. Juni 1958 führte der US-Kongress durch das Gemeinsame Sicherheitsgesetz (Mutual Security Act) die Funktion des Under Secretary of State for Economic Affairs wieder ein. Im folgenden Jahr erlaubte das Außenministeriumsorganisationsgesetz (Department of State Organization Act) vom 30. Juli 1959 dem US-Präsidenten entweder einen Unterstaatssekretär für politische Angelegenheiten (Under Secretary for Political Affairs) oder einen Unterstaatssekretär für wirtschaftliche Angelegenheiten zu ernennen. Da es zwischen 1959 und 1972 keinen Under Secretary of State for Economic Affairs gab, lag die Zuständigkeit für Außenwirtschaftsangelegenheiten abermals entweder bei einem Unterstaatssekretär oder einem Vize-Unterstaatssekretär.

Mit Datum vom 13. Juli 1972 richtete der US-Kongress durch das Außenbeziehungsautorisierungsgesetz (Foreign Relations Authorization Act) die jeweils eigenständigen und ständigen Positionen eines Unterstaatssekretärs für Wirtschaftsangelegenheiten und für politische Angelegenheiten ein. Am 16. August 1985 änderte der US-Kongress den Titel nach der Aufnahme der Zuständigkeit für Landwirtschaftsangelegenheiten in Under Secretary of State for Economic and Agricultural Affairs. Der Unterstaatssekretär für Wirtschafts- und Landwirtschaftsangelegenheiten diente als erster Berater des Außenministers und des Vizeaußenministers bei Fragen, die sich auf Außenwirtschafts- und Außenhandelspolitik bezogen. Besondere Dienste, Zuständigkeiten und Aufgaben variierten im Laufe der Zeit. Jeder Amtsinhaber führte den Titel mit einer funktionalen Bezeichnung seiner Zuständigkeit.

Am 12. Mai 1994 wurde der Titel geändert in Unterstaatssekretär für Wirtschaft, Handel und Landwirtschaftsangelegenheiten (Under Secretary of State for Economic, Business, and Agricultural Affairs) sowie am 8. Dezember 2011 schließlich in Unterstaatssekretär für wirtschaftliches Wachstum, Energie und Umwelt(Under Secretary for Economic Growth, Energy, and the Environment).

Amtsinhaber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Catherine A. Novelli
Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit Amtsinhaber Lebensdaten
17. August 1946 15. Oktober 1947 William L. Clayton 1880–1966
1. Juli 1958 11. Juni 1959 C. Douglas Dillon 1909–2003
1. Februar 1961 3. Dezember 1961 George Ball 1909–1994
18. März 1965 31. Mai 1966 Thomas C. Mann 1912–1999
2. Februar 1973 14. März 1974 William J. Casey 1913–1987
3. Januar 1975 9. April 1976 Charles W. Robinson 1919–2014
18. Juni 1976 31. Dezember 1976 William D. Rogers 1927–2007
8. April 1977 19. Januar 1981 Richard N. Cooper * 1934
29. Juni 1981 20. Januar 1982 Myer Rashish 1924–1995
23. September 1982 20. Januar 1989 W. Allen Wallis 1912–1998
14. April 1989 3. Mai 1991 Richard T. McCormack * 1941
20. Mai 1991 23. August 1992 Robert Zoellick * 1953
1. April 1993 24. Februar 1997 Joan Spero * 1944
6. Juni 1997 16. Juli 1999 Stuart E. Eizenstat * 1943
24. November 1999 25. Februar 2005 Alan Larson * 1949
23. August 2005 4. April 2007 Josette Sheeran * 1954
26. Juli 2007 20. Januar 2009 Reuben Jeffery III * 1953
23. September 2009 22. April 2014 Robert Hormats * 1943
22. April 2014 amtierend Catherine A. Novelli * 1957

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]