United States of Al

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Titel United States of Al
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Genre Sitcom
Erscheinungsjahre 2021–2022
Länge 20 Minuten
Episoden 35 in 2 Staffeln (Liste)
Produktions­unternehmen Chuck Lorre Productions
Warner Bros. Television
Idee David Goetsch,
Maria Ferrari
Erstausstrahlung 1. Apr. 2021 auf CBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
3. Jan. 2022 auf ProSieben

United States of Al ist eine US-amerikanische Sitcom von David Goetsch und Maria Ferrari. Die Serie wurde von Chuck Lorre Productions und Warner Bros. Television produziert. Im Mai 2022 wurde bekannt, dass die Serie nach der zweiten Staffel und 35 Episoden vom Sender CBS eingestellt wird.[1]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie handelt von der Freundschaft zwischen Riley Dugan, einem Kriegsveteranen, und Awalmir „Al“ Karimi, einem Dolmetscher aus Afghanistan, der Riley bei seinem Dienst bei den Marines geholfen hatte. Wieder zurück in Columbus holt Riley Al aus Afghanistan nach und lässt ihn bei sich, seiner Schwester und seinem Vater im Haus einziehen. Al erfährt, dass Riley sich von seiner Frau Vanessa scheiden lässt, die das Sorgerecht für ihre einzige Tochter Hazel hat.

Al versucht seinem Freund, der seit seinem Einsatz eine posttraumatische Belastungsstörung entwickelt hat, zu helfen und beschließt, Riley und Vanessa wieder zusammenzubringen.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nebenbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel Folgen Erstausstrahlung USA
(CBS)
Erstausstrahlung D
(ProSieben)
Premiere Finale Premiere Finale
1 13 01. Apr. 2021 24. Juni 2021 03. Jan. 2022 21. Mär. 2022
2 22 07. Okt. 2021 19. Mai 2022 12. Dez. 2022 27. Feb. 2023

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)
1 1 Willkommen Pilot 1. Apr. 2021 3. Jan. 2022
2 2 Reparatur Repair / Tarmim 8. Apr. 2021 3. Jan. 2022
3 3 Kurze Hosen Shorts / Neykar 15. Apr. 2021 10. Jan. 2022
4 4 Spinat Spinach / Sabzi 22. Apr. 2021 17. Jan. 2022
5 5 Heimweh Homesick / Deghyat 29. Apr. 2021 24. Jan. 2022
6 6 Spendenabend Fundraiser / Baspana Towlawal 6. Mai 2021 31. Jan. 2022
7 7 Auto Car / Motar 13. Mai 2021 7. Feb. 2022
8 8 Süßes Brot Roht / Sweet Bread 20. Mai 2021 14. Feb. 2022
9 9 Geburtstag Birthday / Kaleeza 27. Mai 2021 21. Feb. 2022
10 10 Heiratsvermittler Matchmaker / Roybar 3. Juni 2021 28. Feb. 2022
11 11 Stromausfall Blackout / Parchawi 10. Juni 2021 7. März 2022
12 12 Hund Dog / Spai 17. Juni 2021 14. März 2022
13 13 Hilfe Help / Komak 24. Juni 2021 21. März 2022

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)
14 1 Versprechen Promises / Wadaha 7. Okt. 2021 12. Dez. 2022
15 2 Abziehen Repo / Wapas Geri 14. Okt. 2021 12. Dez. 2022
16 3 Heiratskandidat Mo / Masoud 21. Okt. 2021 19. Dez. 2022
17 4 Panikattacken Panic / Tars 28. Okt. 2021 19. Dez. 2022
18 5 Date Date / Didar 4. Nov. 2021 2. Jan. 2023
19 6 Snack Tour Veterans Day / Roz-e Sarbaz 11. Nov. 2021 2. Jan. 2023
20 7 Psychologie College / Pohantoon 18. Nov. 2021 9. Jan. 2023
21 8 Weisheit Wisdom / Hikmat 2. Dez. 2021 9. Jan. 2023
22 9 Eifersucht Christmas / Krismis 9. Dez. 2021 16. Jan. 2023
23 10 Professor Professor / Ustad 6. Jan. 2022 16. Jan. 2023
24 11 Erziehung Punch / Musht 13. Jan. 2022 23. Jan. 2023
25 12 Poker Poker / Pokar 20. Jan. 2022 23. Jan. 2023
26 13 Jagd Hunt / Shikar 27. Jan. 2022 30. Jan. 2023
27 14 Kuss Kiss / Maach 24. Feb. 2022 30. Jan. 2023
28 15 Tattoo Tattoo / Khaal 3. März 2022 6. Feb. 2023
29 16 Gicht Gout / Nikres 10. März 2022 6. Feb. 2023
30 17 Jungfrau Virgin / Bakr 31. März 2022 13. Feb. 2023
31 18 Scheidung Divorce / Talaq 14. Apr. 2022 13. Feb. 2023
32 19 Schuld Guilt / Gunah 21. Apr. 2022 20. Feb. 2023
33 20 Socke Sock / Jeraab 28. Apr. 2022 20. Feb. 2023
34 21 Sehnsucht Desire / Khwast 12. Mai 2022 27. Feb. 2023
35 22 Chaos Chaos / Aashob 19. Mai 2022 27. Feb. 2023

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 10. Oktober 2019 wurde bekannt, dass CBS die Produktion einer Pilotfolge für eine Sitcom mit dem Titel United States of Al bestellt hat. Im Dezember 2019 wurde bekannt, dass Adhir Kalyan und Parker Young zum Hauptcast der Serie gehören. Im Januar 2020 wurde bekannt, dass Dean Norris, Kelli Goss und Elizabeth Alderfer zum Hauptcast der Serie gehören. Im Januar 2021 wurde bekannt, dass Farrah Mackenzie zum Hauptcast der Serie gehört.[2] Im November 2020 hat CBS die Produktion der Serie in Auftrag gegeben.

Die Serie hatte am 1. April 2021 auf CBS Premiere.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bernd Krannich: „United States of Al“: Sitcom von Chuck Lorre nach zwei Staffeln eingestellt. In: wunschliste.de. Imfernsehen, 12. Mai 2022, abgerufen am 14. Mai 2022.
  2. Matt Webb Mitovich: CBS Sets Fall Dates for Survivor 41, NCIS: Hawai‘i, FBI Trifecta and Others. In: TVLine. 12. Juli 2021, abgerufen am 31. Dezember 2021 (amerikanisches Englisch).
  3. Rosy Cordero: ‘United States Of Al’: Azita Ghanizada Upped To Recurring. In: Deadline. 4. Oktober 2021, abgerufen am 31. Dezember 2021 (amerikanisches Englisch).