Universidad Pedagógica Nacional (Kolumbien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Universidad Pedagógica Nacional
Logo
Motto Educadora de Educadores
„Ausbilder der Erzieher“
Gründung 1. Februar 1955
Trägerschaft staatlich
Ort Bogotá, Kolumbien
Rektor Adolfo León Atehortúa Cruz
Studierende 10.242 (2013)
Website www.pedagogica.edu.co

Die Universidad Pedagógica Nacional (deutsch Nationale Pädagogische Universität, kurz UPN) in Bogotá ist eine Fachakademie für Pädagogik in Kolumbien, die 1955 durch das kolumbianische Instituto Pedagógico Nacional gegründet wurde.

Die UPN ist seit 1962 eine öffentliche und koedukative Hochschule und bietet 15 Prä- und vier Postgraduierten-Studiengänge an. Seit 1992 ist die UPN dem Ministerium für nationale Bildung unterstellt.

Fakultäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geisteswissenschaften
  • Pädagogik/Erziehungswissenschaften
  • Schöne Künste
  • Wissenschaft und Technologie
  • Sportwissenschaft

Koordinaten: 4° 39′ 29,5″ N, 74° 3′ 34,2″ W