Universität (Tübingen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Universität
Stadtteil von Tübingen
Koordinaten: 48° 31′ 38″ N, 9° 3′ 19″ O
Höhe: 338 m ü. NN
Einwohner: 8207 (31. Dez. 2007)
Postleitzahl: 72070, 72076
Vorwahl: 07071
Karte
Tübingen-Universität
Stadtteil "Universität" in Tübingen

Universität ist ein Stadtteil der Universitätsstadt Tübingen. Er liegt nördlich der Innenstadt und schließt neben dem alten Universitätsviertel an der Wilhelmstraße auch die Bereiche Schnarrenberg und Morgenstelle ein.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nordgrenze zu den Stadtteilen Wanne und Schönblick/Winkelwiese folgt etwa der Linie Käsenbach – Lessingweg – Im Rotbad – Haußerstraße – Im Winkelrain. Die Ostgrenze zu Österberg und Lustnau bilden Brunnenstraße, Schlachthausstraße und Nordring. Im Westen verläuft die Grenze zum Stadtteil Weststadt vom Steinenberg westlich der Berg-Kliniken zum Weg Ob der Grafenhalde, zur Stöcklestraße und Herrenberger Straße. Im Süden, also zur Altstadt hin, bilden Kelternstraße und Am Stadtgraben die Grenze des Bezirks.

Besonderheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Stadtteil Universität befinden sich neben Wohngebieten die meisten Einrichtungen der Eberhard Karls Universität und sämtliche Universitätskliniken. Hier liegen auch die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik und der Botanische Garten der Universität.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]