Universität Nancy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Universität von Nancy
Ein Gebäude der Universität Nancy

Die Universität Nancy (französisch Université de Nancy, manchmal auch Nancy-Université) war der Zusammenschluss der drei Universitäten von Nancy (Lothringen), der im März 2007 erfolgte:

Bald darauf, in einem 2009 begonnenen und 2012 abgeschlossenen Prozess, fusionierte die Hochschule mit der Universität Paul Verlaine – Metz (UPVM) zur Université de Lorraine[1].

Geschichte der Universität[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Universität von Nancy wurde als Universität Pont-à-Mousson am 5. Dezember 1572 von den Herzögen von Lothringen in Pont-à-Mousson gegründet und 1769 nach Nancy verlegt.

Berühmte Studenten und Lehrer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 5 ans de construction auf www.univ-lorraine.fr, abgerufen 4. Februar 2016