Universität Schiras

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Shiraz University
دانشگاه شیراز
Logo
Gründung 18. Juni 1946[1]
Trägerschaft staatlich[2]
Ort Schiras
Land IranIran Iran
Kanzler Hamid Nadgaran[3]
Studierende 19.000[4]
Mitarbeiter 719 (2012/13)[5]
davon Professoren 95 (2012/13)[5]
Netzwerke FUIW[2], IAU[6]
Website shirazu.ac.ir (englisch)
Eingang und Hauptgebäude

Die Universität Schiras (persisch دانشگاه شیراز), früher bekannt als die Pahlavi-Universität ist eine staatliche Universität in der Stadt Schiras, in der zentralen Südprovinz Fars im Iran. Die im Jahr 1946 als Juniorcollege für Gesundheit gegründete Einrichtung erlangte 1954 unter dem Namen Pahlavi University Universitätsstatus.[7] 1979 erhielt sie ihren heutigen Namen.[1] Derzeit sind etwa 19.000 Studierende immatrikuliert.[4]

Zu den Einrichtungen zählt das Abu-Reyhan-e-Birooni-Observatorium.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Universität Schiras – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b History. Legal Status of Shiraz University. In: shirazu.ac.ir. Abgerufen am 31. Juli 2019 (englisch).
  2. a b List of Members. (pdf) In: www.fumi-fuiw.org. Federation of the Universities of the Islamic World, 2017, S. 3, abgerufen am 1. September 2019 (englisch).
  3. Chancellor. In: shirazu.ac.ir. Abgerufen am 31. Juli 2019 (englisch).
  4. a b History. About Shiraz University. In: shirazu.ac.ir. Abgerufen am 31. Juli 2019 (englisch).
  5. a b About. Facts & Figures. In: shirazu.ac.ir. Abgerufen am 31. Juli 2019 (englisch).
  6. List of IAU Members. In: iau-aiu.net. International Association of Universities, abgerufen am 31. Juli 2019 (englisch).
  7. History. Establishment & History of Shiraz University. In: shirazu.ac.ir. Abgerufen am 31. Juli 2019 (englisch).

Koordinaten: 29° 38′ 23,1″ N, 52° 31′ 36,3″ O