Universität Vlora

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Universiteti „Ismail Qemali“ Vlorë
Logo
Motto Virtus, Scientia, Veritas
Gründung 10. Oktober 1994
Ort Vlora, Albanien
Rektor Prof. Albert Qarri
Studenten etwa 10.000
Professoren 105
Website www.univlora.edu.al

Die Universität Vlora (ganzer Name Universität Ismail Qemali Vlora, albanisch Universiteti „Ismail Qemali“ Vlorë) ist eine staatlich unterstützte Universität in der südalbanischen Stadt Vlora. Sie wurde 1994 als Technologische Universität Vlora gegründet und wurde später umbenannt. Die Hochschule ist nach dem Politiker Ismail Qemali benannt, der 1912 in Vlora die Unabhängigkeit der Republik Albanien ausrief.

Fakultäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fakultät für Naturwissenschaft und Ingenieurkunst
  • Fakultät für Sozialwissenschaft und Pädagogik
  • Fakultät für Wirtschaft und Recht
  • Fakultät für Medizin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Universität Vlora – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Koordinaten: 40° 27′ 15″ N, 19° 29′ 7″ O