Universität des Nahen Ostens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Universität des Nahen Ostens
Logo
Gründung 1988
Trägerschaft privat
Ort Nord-Nikosia, Türkische Republik Nordzypern
Rektor Ümit Hassan
Studenten 14.792
Website https://neu.edu.tr/

Die Universität des Nahen Ostens (Türkisch: Yakın Doğu Üniversitesi) ist eine Stiftungsuniversität in Nord-Nikosia in der Türkischen Republik Nordzypern

Die Universität wurde 1988 gegründet und befindet sich sieben Kilometer (Luftlinie) nordnordwestlich vom Stadtzentrum in einem separaten Komplex. Es gibt insgesamt 13 Fakultäten.

Fakultäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fakultät für Gesundheit und Wissenschaft
  • Fakultät für Zahnmedizin
  • Fakultät für Pharmazie
  • Fakultät für Rechtswissenschaften
  • Fakultät für Maritime Studien
  • Fakultät für Ingenieurswesen
  • Fakultät für Ökonomie
  • Fakultät für Architektur
  • Fakultät für Künste und Wissenschaften
  • Fakultät für Kommunikationswissenschaften
  • Fakultät für Darstellende Kunst
  • Fakultät für Bildung
  • Fakultät der Schönen Künste und des Designs

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 35° 13′ 35″ N, 33° 19′ 29″ O