Universität von Burundi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Universität von Burundi
Université du Burundi
Gründung 1960[1]
Trägerschaft staatlich[1]
Ort Bujumbura
Land Burundi
Studierende 12.136 (2011/2012)[2]
Mitarbeiter 348 Lehrende (2011/2012)[2]
Website www.ub.edu.bi
Universität von Burundi, Bujumbura
Kiriri-Campus

Die Universität von Burundi (französisch: Université du Burundi) ist die einzige staatliche Universität des afrikanischen Staates Burundi und hat in dessen Hauptstadt Bujumbura ihren Sitz. Die Universität wurde 1960 gegründet.[1]

Organisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hochschule verfügt über 4 Campus in Bujumbura (Mutanga, Rohero, Kamenge, Kiriri) und einen Campus in Gitega.[2]

Nachdem die Universität von Burundi im Studienjahr 2005/2006 insgesamt 8.545 Studenten[3] hatte, stieg die Zahl der Studenten bis zum Studienjahr 2011/12 auf 12.136 Studenten, die auf 8 Fakultäten und 5 Institute aufgeteilt waren.[2]

Im Studienjahr 2016/17 ist die Universität von Burundi in 8 Fakultäten und 3 Institute aufgeteilt bei etwa 13.000 Studenten.[4]

Fachbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Faculté de Lettres et Sciences humaines (FLSH) - Sprach- und Humanwissenschaften
  • Faculté de Psychologie et Sciences de l’Education (FPSE) - Psychologie und Erziehungswissenschaften
  • Faculté de Sciences économiques et administratives (FSEA) - Wirtschaftswissenschaften und Verwaltung
  • Faculté de Sciences (FSC) - Naturwissenschaften
  • Faculté de Sciences appliquées (FSA) - Ingenieurswissenschaften
  • Faculté de Agronomie (FACAGRO) - Agrarwissenschaft und Bioingenieurwesen
  • Faculté de Droit (DROIT) - Recht
  • Faculté de Médecine (FMED) - Medizin

Institute[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Institut d'Education Physique et des Sports (IEPS) - Sport und Sporterziehung
  • Institut Supérieur de Commerce (ISCO) - Handel
  • Institut de Pédagogie Appliquée (IPA) - Angewandte Pädagogik

Bekannte Absolventen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: University of Burundi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Université du Burundi. In: WHED - IAU's World Higher Education Database. Abgerufen am 1. Januar 2017.
  2. a b c d Fiche Burundi - janvier 2014. In: www.diplomatie.gouv.fr (AMBASSADE DE FRANCE AU BURUNDI). Abgerufen am 1. Januar 2017.
  3. http://archive.wikiwix.com/cache/?url=http%3A%2F%2Fwww.diplomatie.gouv.fr%2Ffr%2Fpays-zones-geo_833%2Fburundi_368%2Fpresentation-du-burundi_943%2Fenseignement-superieur_71479.html
  4. Université du Burundi / Le grenier du savoir » Organisation Générale. In: ub.edu.bi. Abgerufen am 1. Januar 2017.

Koordinaten: 3° 22′ 44″ S, 29° 23′ 4″ O