Unter den Linden (Fernsehsendung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehsendung
Originaltitelunter den linden
Produktionsland Deutschland
Jahr(e) seit 2002
Ausstrahlungs-
turnus
montags
Genre politische Talkshow
Moderation
Erstausstrahlung 4. Februar 2002[1] auf Phoenix

unter den linden ist eine politische Talkshow des deutschen TV-Senders Phoenix, die montags ausgestrahlt wird.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sendung wird von Michaela Kolster und Eva Lindenau im Wechsel moderiert, die mit in der Regel zwei Gästen vor einem kleineren Studiopublikum ein gesellschaftspolitisches Thema diskutieren. Das Studio, in dem die Sendung stattfindet, liegt in Berlin in der Straße Unter den Linden. Der Straßenname ist daher auch der Namensgeber für den Titel der Sendung.

Talkgäste sind Politiker, Wissenschaftler und andere bekannte Personen, die etwas zu dem jeweiligen Thema der Sendung beitragen können.

Spezialsendungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In unregelmäßigen Abständen wird unter dem Titel unter den linden Spezial eine zusammenhängende wöchentliche Talkreihe zu einem bestimmten Thema gesendet. Die Beiträge werden wochentags unregelmäßig im Programm platziert.

Moderatoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gegenwärtig[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehemals[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Geschichte von Phoenix: 2002 (Memento des Originals vom 11. Dezember 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.phoenix.de Abgerufen am 10. März 2012.