Upside Down

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Upside Down (Begriffsklärung) aufgeführt.
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1][2]
Upside Down
  DE 3 01.09.1980 (26 Wo.)
  AT 2 01.10.1980 (12 Wo.)
  CH 1 24.08.1980 (13 Wo.)
  UK 2 19.07.1980 (12 Wo.)
  US 1 12.07.1980 (29 Wo.)

Upside Down ist ein Lied von Diana Ross aus dem Jahr 1980, das von Nile Rodgers und Bernard Edwards geschrieben wurde. Es erschien auf dem Album Diana.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ursprünglich war das Lied für Aretha Franklin vorgesehen, doch nach deren Ablehnung nahm Ross ihn an.[3] Upside Down wurde am 25. Juni 1980 veröffentlicht und ein Nummer-eins-Hit in den Vereinigten Staaten, Australien, Neuseeland, Schweiz, Norwegen und Schweden.[1][2]

Das Stück ist 4:07 Minuten lang, auf der B-Seite der Single befindet sich das Stück Friend to Friend.

Musikvideo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Musikvideo enthält keinerlei Handlung und besteht zum größtenteils aus zusammengeschnittenen Szenen. In einigen Szenen posiert Diana Ross in verschiedenen Kleider vor der Kamera und nebenbei werden auch Bilder von ihr eingeblendet.[4]

Coverversionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Chartquellen: DE AT CH UK
  2. a b Joel Whitburn: Joel Whitburn’s Billboard Top Pop Singles 1955–2006. Record Research, Menomonee Falls, Wisc. 2007, ISBN 978-0-89820-172-7.
  3. Respect: The Life of Aretha Franklin, Kap. 24, David Ritz, Hachette, 28. Oktober 2014, Auszug in Google-Books.
  4. Musikvideo in Dailymotion.com