Urca

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Urca
Koordinaten 22° 56′ 56″ S, 43° 9′ 56″ WKoordinaten: 22° 56′ 56″ S, 43° 9′ 56″ W
Lage
Basisdaten
Staat Brasilien

Bundesstaat

Rio de Janeiro
Stadt Rio de Janeiro
Unterpräfektur Zona Sul
Fläche 2,3 km²
Einwohner 7061 (2010[1])
Dichte 3.044,8 Ew./km²
Urca und die Praia Vermelha im Vordergrund

Urca ist ein Stadtteil im Süden Rio de Janeiros. Der Name entstand aus der Abkürzung des Bauprojekts Urbanização Carioca in der Enseada do Botafogo.

Am Fuße des Zuckerhuts gelegen, befindet sich die Talstation des Bondinho, der Seilbahn zum Gipfel des Zuckerhuts. Hinter der berühmten Praia Vermelha (Roter Strand) beginnt der Kletterweg auf den Zuckerhut.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Urca – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bairros. (Nicht mehr online verfügbar.) Prefeitura da Cidade do Rio de Janeiro, 2010, archiviert vom Original am 2. September 2013; abgerufen am 5. Januar 2014. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/portalgeo.rio.rj.gov.br