Uruapan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Uruapan
Koordinaten: 19° 26′ N, 102° 4′ W
Karte: Michoacán
marker
Uruapan

Uruapan auf der Karte von Michoacán

Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Michoacán
Municipio Uruapan
Einwohner 264.439 (2010)
Detaildaten
Höhe 1634 m
Vorwahl 452
Stadtvorsitz Aldo Macías Alejandres
Website www.uruapan.gob.mx

Uruapan (vollständig Uruapan del Progreso) ist eine Stadt im mexikanischen Bundesstaat Michoacán und eine der ältesten Städte Mexikos überhaupt. Uruapan ist Verwaltungssitz des Municipio Uruapan. Uruapan liegt auf einer Höhe von 1634 Metern. Die nächstgelegenen Städte sind Morelia (102 km) und Pátzcuaro (52 km).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name kommt aus dem Tarascan ulhupani und bedeutet übersetzt „Ort wo die Bäume immer Früchte tragen“. Die Hintergründe der Standgründung sind geschichtlich zwar nicht mehr rekonstruierbar, die Gründung der Stadt wird aber dem Bruder Juan de San Miguel OFM im Jahre 1536 zugeschrieben. Allerdings hat man in der Region mehrere archäologische Stätten gefunden, von denen mit Ausnahme von Lienzo de Jucutacato noch keine erschlossen wurde. Die ursprüngliche Bevölkerung Urupanas wurde in der Kolonialzeit von Franziskanern missioniert. In dieser Zeit konnte Uruapan vor allem auch durch seine fruchtbaren Böden schnell wachsen.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Einwohner
1900¹ 9808
1910¹ 13.149
1921¹ 13.689
1930¹ 16.713
1940¹ 20.583
Jahr Einwohner
1950¹ 31.420
1960¹ 45.727
1970¹ 82.677
1980¹ 122.828
1990¹ 187.623
Jahr Einwohner
1995 215.449
2000¹ 225.816
2005¹ 250.717
2010¹ 264.439

¹ Volkszählungsergebnis (Quelle: INEGI)

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bürgermeister von Uruapan ist Aldo Macías Alejandres.

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im gesamten Gemeindegebiet leben 315.350 Menschen (Stand 2010), von denen mehr als zwei Drittel in der Stadt leben. Uruapan ist vor allem durch den blühenden Avocadoanbau sehr ländlich geprägt.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Region rund um Uruapan werden vor allem Avocados produziert. Fast alle in den Vereinigten Staaten verkauften Avocados kommen aus der Region um Uruapan. Daneben werden aber noch viele weitere Länder belliefert.

Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Uruapan verfügt über einen internationalen Flughafen, den Aeropuerto Internacional de Uruapan (Flughafenkürzel: UPN). Daneben treffen sich in Uruapan die wichtigsten Autobahnen Michoacáns.

Tourismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wasserfall im Nationalpark von Uruapan

Der Nationalpark Barranca del Cupatitzio ist weithin berühmt und eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Im Nationalpark entspringen mehrere Quellen, die die Stadt und das Umland mit Wasser versorgen. Dort findet sich auch der berühmte „Teufelstritt“. ein hufeisenförmiger Abdruck in einem Stein.

Uruapan ist berühmt für seine vielen Cafés und Bars. Hier spielt sich ein Großteil des öffentlichen Lebens ab.

Söhne und Töchter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Uruapan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien