Vändra (Stadt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vändra
Wappen
Wappen
Flagge
Flagge
Staat: Estland Estland
Kreis: Pärnumaa lipp.svg Pärnu
Koordinaten: 58° 39′ N, 25° 2′ OKoordinaten: 58° 39′ N, 25° 2′ O
Fläche: 3,2 km²
 
Einwohner: 2.161 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte: 675 Einwohner je km²
Zeitzone: EET (UTC+2)
 
Website:
Vändra (Estland)
Vändra
Vändra

Vändra (estnisch: Vändra alev) ist ein estnischer Ort in der Landgemeinde Põhja-Pärnumaa im Kreis Pärnu mit einer Fläche von 3,2 km². Die Einwohnerzahl beträgt 2161 (1. Januar 2017). Bis 2017 bildete sie eine eigenständige Gemeinde (Vändra alevvald).

Name[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der deutsche Name der Stadt ist Fennern. Auf Russisch wurde vor der Revolution der deutsche Name benutzt (Феннерн), später dann der estnische (Вяндра).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt war von der gleichnamigen Landgemeinde Vändra umgeben.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vändra – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien