VK Dynamo Kasan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
VK Dynamo Kasan
Russischer Volleyballverband
Vereinsdaten
Gründung 2002
Vereinsfarben blau, weiß
Homepage http://www.dinamo-kazan.com
Volleyball-Abteilung
Liga Superliga
Erfolge Russischer Meister 2011, 2012, 2013, 2014, 2015
Russischer Pokalsieger 2010, 2012, 2016, 2017
Platz 3 Champions League 2012
Sieger Champions League 2014
Klub-Weltmeister 2014
Sieger CEV-Pokal 2017
letzte Saison Vizemeister (2017/18)
Stand: 12. Apr. 2019

Der VK Dynamo Kasan (russisch Волейбольный клуб Динамо-Казань) ist ein russischer Frauen-Volleyballclub aus Kasan, der an der höchsten Volleyball-Spielklasse Russlands, der Superliga teilnimmt.

Von 2002 bis 2009 hieß der Verein "Kasanotschka Kasan". Die russische Nationalspielerin Jekaterina Gamowa war prominentester Neuzugang für die Saison 2010/11, in der man Russischer Meister und Pokalsieger wurde. 2012 konnte Dynamo den Russischen Meistertitel verteidigen und landete in der europäischen Champions League auf Platz drei. 2012/13 gewann Kasan erneut das Double in Russland. 2013/14 wurde man erstmals Champions League Sieger.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]