VTB United League 2009/10

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
VTB United League
Saison 2009/2010
Logo der VTB United League
Sportart Basketball
Gründungsjahr 2008
Mannschaften 8 Teams
Länder EstlandEstland Estland
LettlandLettland Lettland
LitauenLitauen Litauen
RusslandRussland Russland
UkraineUkraine Ukraine
Meister RusslandRussland ZSKA Moskau
MVP (Final 4) RusslandRusslandVereinigte StaatenVereinigte Staaten J. R. Holden (ZSKA Moskau)

Die VTB United League Saison 2009/10 war die erste reguläre Saison der neuen Basketball-Liga. An der VTB United League Saison 2009/10 nahmen acht Mannschaften teil. Die Saison begann am 14. Oktober 2009 und endete mit dem Finale am 22. Januar 2010 in Kaunas in der Heimarena des litauischen Traditionsklubs Žalgiris.

Gruppenphase - Reguläre Saison[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In dieser ersten Phase traten die acht Mannschaften aufgeteilt in zwei Gruppen in Heim- bzw. Auswärtsspielen gegeneinander an. Jedes Team absolvierte sechs Spiele. Für das Final-Four qualifizierten sich die zwei besten aus jeder Gruppe.

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp S N P+ P-
1. RusslandRussland UNICS Kasan 6 5 1 500 443
2. RusslandRussland BK Chimki 6 4 2 495 443
3. UkraineUkraine BK Donezk 6 3 3 475 486
4. LettlandLettland VEF Riga 6 0 6 438 536
Team UNICS Chimki Donezk VEF
UNICS Kasan * 82-69 85-77 85-61
BK Chimki 86-74 * 78-68 103-66
BK Donezk 78-98 70-69 * 96-80
VEF Riga 72-76 83-90 76-86 *

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Team Sp S N P+ P-
1. RusslandRussland ZSKA Moskau 6 5 1 507 392
2. LitauenLitauen Žalgiris Kaunas 6 5 1 495 443
3. UkraineUkraine Asowmasch Mariupol 6 2 4 469 487
4. EstlandEstland Kalev Tallinn 6 0 6 370 533
Team ZSKA Žalgiris Asowmasch Kalev
ZSKA Moskau * 90-74 98-69 87-54
Žalgiris Kaunas 67-63 * 82-69 88-56
Asowmasch Mariupol 65-84 75-84 * 91-78
Kalev Tallinn 63-85 58-82 61-100 *

Final - Four[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Turnier der vier Besten fand am 21./22. Januar 2010 in Kaunas, Litauen in der Sporthalle Kaunas statt. Es hatten sich qualifiziert:

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Uhrzeit Ort Sieger Gegner Ergebnis
21.01.2010 18:00 Kaunas RusslandRussland ZSKA Moskau RusslandRussland BK Chimki 71:66
21.01.2010 21:00 Kaunas RusslandRussland UNICS Kasan LitauenLitauen Žalgiris Kaunas 75:65

Spiel um Platz 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Uhrzeit Ort Sieger Gegner Ergebnis
22.01.2010 18:30 Kaunas LitauenLitauen Žalgiris Kaunas RusslandRussland BK Chimki 78:72

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Uhrzeit Ort Sieger Gegner Ergebnis
22.01.2010 21:00 Kaunas RusslandRussland ZSKA Moskau RusslandRussland UNICS Kasan 78:72

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regular Season MVP[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Four MVP[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]