Vaggeryd (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Vaggeryd
Wappen der Gemeinde Vaggeryd Lage der Gemeinde Vaggeryd
Wappen Lage in Jönköpings län
Staat: Schweden
Provinz (län): Jönköpings län
Historische Provinz (landskap): Småland
Hauptort: Vaggeryd und Skillingaryd
SCB-Code: 0665
Einwohner: 14.275 (31. Dezember 2019)[1]
Fläche: 858,1 km² (1. Januar 2016)[2]
Bevölkerungsdichte: 16,6 Einwohner/km²
Website: www.vaggeryd.se
Liste der Gemeinden in Schweden

Koordinaten: 57° 30′ N, 14° 9′ O Vaggeryd ist eine Gemeinde (schwedisch: kommun) in der schwedischen Provinz Jönköpings län und der historischen Provinz Småland. Die Gemeinde hat zwei Hauptorte Vaggeryd und Skillingaryd.

Weitere nennenswerte Orte sind Åker, Bondstorp, Byarum, Hok und Klevshult. Die Gemeinde liegt etwa 30 Kilometer südlich von Jönköping. Durch die Gemeinde führen die Europastraße 4 und die Eisenbahnlinie HalmstadNässjö.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt im südschwedischen Hochland und das Gemeindegebiet ist hauptsächlich von Wald bedeckt. Die forstwirtschaftliche Nutzung wird durch zahlreiche Feuchtgebiete erschwert. Im Süden der Gemeinde befindet sich der nördliche Ausläufer des Nationalparks Store Mosse.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vaggeryd ist eine ausgeprägte Industriegemeinde. Vor allem Skillingaryd und Vaggeryd beherbergen zahlreiche Industrieunternehmen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Vaggeryd – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Folkmängd i riket, län och kommuner 31 december 2019 beim Statistiska centralbyrån
  2. Kommunarealer den 1 januari 2016 beim Statistiska centralbyrån (einschließlich aller Binnengewässer)