Valbo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Valbo
Sweden Gävleborg location map.svg
Valbo
Valbo
Lokalisierung von Gävleborg in Schweden
Staat: Schweden
Provinz (län): Gävleborgs län
Historische Provinz (landskap): Gästrikland
Gemeinde (kommun): Gävle
Koordinaten: 60° 38′ N, 17° 0′ OKoordinaten: 60° 38′ N, 17° 0′ O
SCB-Code: 7344
Status: Tätort
Einwohner: 7147 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 8,5 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 841 Einwohner/km²
(Valbo)
Koordinaten: 60° 38′ N, 16° 58′ O
SCB-Code: S7058
Status: Småort
Einwohner: 63 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 0,18 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 350 Einwohner/km²
Liste der Tätorter in Gävleborgs län

Valbo ist ein Ort (tätort) in der schwedischen Provinz Gävleborgs län und der historischen Provinz (landskap) Gästrikland. Der 7147 Einwohner (2015) zählende Ort liegt in der Gemeinde Gävle nahe dem Hauptort Gävle.

2015 wurden Bereiche im Südwesten des bisherigen Tätorts vom Statistiska centralbyrån als eigenständige Ortschaften ausgegliedert: der Tätort Överhärde südlich der dort vorbeiführenden Europastraße 16 sowie ein Småort im Bereich zweier Golfplätze zwischen den Ortsteilen Mackmyra und Mackmyra bruk.

Im Ort ist die schwedische Whisky-Destillerie Mackmyra Svensk Whisky ansässig.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Valbo kyrka

Valbo köpcentrum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Valbo köpcentrum ist eines der größten Einkaufszentren in Schweden mit mehr als 50 Geschäften.

Valbo kyrka[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Valbo kyrka ist die vermutlich älteste Kirche in Gästrikland. Das erste steinerne Fundament stammt aus dem 11. Jahrhundert und wurde bei der Restaurierung der Kirche zwischen 1955 und 1956 gefunden.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Valbo geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • The Svedberg, Theodor Svedberg, (1884–1971), Chemiker und Nobelpreisträger

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Statistiska centralbyrån: Landareal per tätort, folkmängd och invånare per kvadratkilometer. Vart femte år 1960 - 2015 (Datenbankabfrage)