Valdallière

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Valdallière
Valdallière (Frankreich)
Valdallière
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Vire
Kanton Condé-sur-Noireau
Gemeindeverband Intercom de la Vire au Noireau
Koordinaten 48° 51′ N, 0° 41′ WKoordinaten: 48° 51′ N, 0° 41′ W
Höhe 103–302 m
Fläche 157,94 km2
Einwohner 6.054 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 38 Einw./km2
Postleitzahl 14350, 14410
INSEE-Code
Website valdalliere.fr

Gemeindegebiet (rot) von Valdallière im Département Calvados

Valdallière ist eine französische Gemeinde mit 6.054 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Calvados in der Region Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Vire und zum Kanton Condé-sur-Noireau.

Die Gemeinde entstand im Zuge einer Gebietsreform zum 1. Januar 2016 durch die Fusion von 14 ehemaligen Gemeinden, die nun Ortsteile Valdallières darstellen.[1] Vassy fungiert dabei als „übergeordneter Ortsteil“ als Verwaltungssitz.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl (2013)[2]
Bernières-le-Patry 14065 15,67 0560
Burcy 14113 11,52 0387
Chênedollé 14156 06,91 0239
Estry 14253 10,75 0360
La Rocque 14539 04,93 0091
Le Désert 14222 03,88 0082
Le Theil-Bocage 14686 08,86 0220
Montchamp 14442 16,20 0598
Pierres 14503 09,73 0192
Presles 14521 09,03 0282
Rully 14549 09,97 0214
Saint-Charles-de-Percy 14564 06,61 0204
Vassy (Verwaltungssitz) 14726 31,01 1.838
Viessoix 14746 12,87 0832

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bernières-le-Patry:
  • Burcy:
  • Chênedollé:
    • Kirche Saint-Georges, Monument historique[5]
  • Estry:
    • Kirche Notre-Dame
    • Herrenhaus
  • La Rocque:
    • Kirche Saint-Étienne-et-Sainte-Anne
    • Schloss La Rocque
  • Le Désert:
    • Kirche Notre-Dame
    • Schloss
  • Le Theil-Bocage:
    • Kirche Saint-Martin
    • Schloss Theil
  • Montchamp:
    • Kirche Saint-Martin, Monument historique[6]
  • Pierres:
    • Kirche Saint-Pierre
  • Presles:
    • Kirche Notre-Dame
    • Schloss
  • Rully:
    • Kirche Saint-Martin
    • Kapelle Notre-Dame de Consolation
  • Saint-Charles-de-Percy:
    • Kirche Saint-Charles, Monument historique[7]
    • Schloss
  • Vassy:
  • Viessoix:
    • Kirche Saint-André

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Valdallière – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Information zur Gemeindefusion auf calvados.gouv.fr (französisch)
  2. Einwohnerzahlen rückwirkend zum 1. Januar 2013
  3. Schloss (Bernières-le-Patry) in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  4. Kirche Notre-Dame (Burcy) in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  5. Kirche Saint-Georges in der Palissy-Datenbank des französischen Kulturministeriums (französisch)
  6. Kirche Saint-Martin (Montchamp) in der Palissy-Datenbank des französischen Kulturministeriums (französisch)
  7. Kirche Saint-Charles in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  8. Kommende in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)