Valeria Luiselli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Valeria Luiselli (2015)

Valeria Luiselli (geboren 1983 in Mexiko-Stadt) ist eine mexikanische Schriftstellerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Valeria Luiselli arbeitet als Dozentin an der Columbia University[1], als Journalistin und Autorin in Ciudad de México und in New York City. Sie erhielt für Faces in the Crowd (Los ingrávidos) einen Los Angeles Times Book Prize für das Jahr 2014.[2] Luiselli ist mit dem Schriftsteller Álvaro Enrigue verheiratet.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Valeria Luiselli, bei columbia.edu. Department of Latin American and Iberian Cultures
  2. 2014 Los Angeles Times Book Prizes Winners Announced, bei Los Angeles Times, 18. April 2015