Varangerfjord

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Varangerfjord
Varang1.jpg
Gewässer Barentssee
Landmasse Fennoskandien
Geographische Lage 70° 3′ N, 29° 30′ OKoordinaten: 70° 3′ N, 29° 30′ O
Varangerfjord (Troms og Finnmark)
Varangerfjord
Breite 55 km
Tiefe 90 km

Der Varangerfjord (norwegisch: Varangerfjorden; samisch: Várjjatvuotna) ist ein Fjord im nördlichsten Nordnorwegen, der in die Barentssee im Arktischen Ozean mündet. Der Fjord ist rund 90 Kilometer lang und an der Mündung 55 Kilometer breit. Er reicht bis Vadsø im Norden. Im äußeren Teil im Süden zweigen mehrere Fjorde ab, darunter der Bugøyfjord, der Kjøfjord, der Bøkfjord nach Kirkenes und der Jarfjord. In Kirkenes mündet der Paatsjoki, einer der nördlichsten Flüsse Europas, in den Fjord. Am nördlichen Ufer verläuft über Vardø bis Vadsø die Europastraße 75; im inneren Teil im Süden führt die Europastraße 6 bis Kirkenes.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Varangerfjorden – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien