Varstu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Varstu
Wappen
Wappen
Flagge
Flagge
Staat: Estland Estland
Kreis: Võrumaa lipp.svg Võru
Koordinaten: 57° 38′ N, 26° 40′ OKoordinaten: 57° 38′ N, 26° 40′ O
Fläche: 170,7 km²
 
Einwohner: 1.036 (2017)
Bevölkerungsdichte: 6 Einwohner je km²
Zeitzone: EET (UTC+2)
 
Website:
Karte von Estland, Position von Varstu hervorgehoben

Varstu (deutsch: Warsto) ist eine Landgemeinde im estnischen Kreis Võru mit einer Fläche von 170,7 km². Sie hat 1036 Einwohner (Stand: 1. Januar 2017).[1]

Varstu liegt im Südwesten des Landkreises an der Grenze zu Lettland. Neben dem Hauptort Varstu umfasst die Landgemeinde weitere 18 Dörfer: Hintsiko, Kangsti, Krabi, Kõrgepalu, Laurimäe, Liguri, Lüütsepa, Matsi, Metstaga, Mutemetsa, Paganamaa, Punsa, Pähni, Raudsepa, Soolätte, Tagakolga, Vana-Roosa und Viru.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Internetseite der Gemeinde (Abruf am 30. Mai 2017)