Vaucresson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vaucresson
Wappen von Vaucresson
Vaucresson (Frankreich)
Vaucresson
Region Île-de-France
Département Hauts-de-Seine
Arrondissement Nanterre
Kanton Saint-Cloud
Gemeindeverband Métropole du Grand Paris und
Paris Ouest La Défense
Koordinaten 48° 51′ N, 2° 9′ OKoordinaten: 48° 51′ N, 2° 9′ O
Höhe 132–178 m
Fläche 3,08 km2
Einwohner 8.688 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 2.821 Einw./km2
Postleitzahl 92420
INSEE-Code
Website http://www.mairie-vaucresson.fr/

Vaucresson ist eine französische Gemeinde mit 8688 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Westen von Paris. Sie ist 13,9 Kilometer vom Pariser Stadtzentrum entfernt. Die Einwohner werden Vaucressonnais genannt. Vaucresson ist die westlichste Gemeinde des Départements Hauts-de-Seine.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes des Hauts-de-Seine. Flohic Éditions, 2. Auflage, Charenton-le-Pont 1993, ISBN 2-908958-95-3, S. 404–413.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vaucresson – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien