Vechur-Rind (Zebu)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vechur-Rinder

Das Vechur-Rind ist eine seltene Zebu-Rinderrasse, die nach dem Dorf Vechur im Distrikt Kottayam in Kerala, Indien, benannt ist. Mit einer durchschnittlichen Länge von 124 cm und einer Höhe von 87 cm ist das Vechur-Rind die kleinste Rinderrasse der Welt. Es produziert relativ zum Futter die höchste Milchmenge.

Der Versuch einer schottischen Firma, den genetischen Code des Vechur-Rindes patentieren zu lassen, löste Proteste von Umweltschützern aus.

Quellen[Bearbeiten]