Vegard Stake Laengen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vegard Stake Laengen Straßenradsport
Vegard Stake Laengen (2014)
Vegard Stake Laengen (2014)
Zur Person
Geburtsdatum 7. Februar 1989
Nation NorwegenNorwegen Norwegen
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team UAE Team Emirates
Funktion Fahrer
Infobox zuletzt aktualisiert: 28. Januar 2017

Vegard Stake Laengen (* 7. Februar 1989 in Oslo) ist ein norwegischer Straßenradrennfahrer.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vegard Stake Laengen fuhr Ende der Saison 2008 als Stagiaire für das norwegische Team Trek-Adecco. 2009 erhielt er einen regulären Vertrag beim Continental Team Joker Bianchi. In seinem ersten Jahr dort gewann er eine Etappe beim Oslo Sykkelfestival, wo er auch Zweiter der Gesamtwertung wurde. In der Saison 2010 wurde Laengen Vierter im Straßenrennen der norwegischen Meisterschaft. Außerdem konnte er die Gesamtwertung des Giro della Regione Friuli Venezia Giulia für sich entscheiden.

Zur Saison 2016 gelang Laengen durch das Engagement bei IAM Cycling der Sprung in die WorldTour. Da sich das Team zum Saisonende auflöste, wechselte er anschließend zum Nachfolger des italienischen Lampre-Merida-Renstalls, UAE Abu Dhabi.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2010
2011
  • Bronze Europameisterschaft - Einzelzeitfahren (U23)
2012
2015
2016
  • Silber Norwegische Meisterschaft - Einzelzeitfahren

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vegard Stake Laengen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien