Vehicle Factory Jabalpur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vehicle Factory Jabalpur
Rechtsform
Gründung 1969
Sitz Jabalpur, Indien
Branche Kraftfahrzeuge
Website http://vfj.nic.in

Vehicle Factory Jabalpur, kurz VFJ, ist ein Hersteller von Kraftfahrzeugen aus Indien.[1][2]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde 1969 in Jabalpur gegründet.[3] Die Produktion von Nutzfahrzeugen von Gun Carriage Factory Jabalpur, die 1959 begann, wurde fortgesetzt.[2] Der Markenname lautet VFJ.[2] Im Angebot standen von 1965 bis 1999 auch Geländewagen.[2]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die ersten Lastkraftwagen basierten auf Fahrzeugen von MAN,[2] später auf Fahrzeugen von Ashok Leyland und Tata Motors[1].

1965 kamen Geländewagen namens Jonga dazu.[2] Sie basierten zunächst auf dem Nissan Patrol.[2] Etwa 1990 kam ein neues Modell mit dem gleichen Namen heraus.[2] Es war als Kombi und Pick-up mit Allradantrieb erhältlich und hatte einen Motor von Ashok Leyland mit 4400 cm³ Hubraum und 108 PS Leistung.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b d’Auto (niederländisch, abgerufen am 2. April 2016)
  2. a b c d e f g h i World of Cars 2005 to 2006. (englisch)
  3. Angaben des Unternehmens (englisch, abgerufen am 2. April 2016)