Velox Motor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Velox von 1903

Velox war ein britischer Hersteller von Automobilen.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen Velox Motor Company Limited aus Coventry begann 1902 mit der Produktion von Automobilen. 1904 wurde die Produktion eingestellt, als das Unternehmen in Liquidation ging. Insgesamt wurden 23 Fahrzeuge fertiggestellt, 15 weitere waren im Bau.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das erste Modell 10 HP war mit einem Zweizylinder-Einbaumotor von Abeille ausgestattet. 1903 folgten das Vierzylindermodell 10 HP mit einem Motor von Forman und das Einzylindermodell 4 ½ HP mit einem Motor von Aster. 1904 erschien noch das Vierzylindermodell 20 HP.

Ein Fahrzeug dieser Marke nimmt gelegentlich am London to Brighton Veteran Car Run teil.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die große Automobil-Enzyklopädie, BLV, München 1986, ISBN 3-405-12974-5
  • G. N. Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, 1975 (französisch)
  • David Culshaw, Peter Horrobin: The Complete Catalogue of British Cars 1895–1975, Veloce Publishing PLC, Dorchester (1997), ISBN 1-874105-93-6 (englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Velox – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien