Velp (Rheden)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Velp
Provinz Gelderland Gelderland
Gemeinde Flagge der Gemeinde Rheden Rheden
Fläche
 – Land
 – Wasser
11,02 km2
10,72 km2
0,3 km2
Einwohner 18.056 (1. Jan. 2018[1])
Koordinaten 52° 0′ N, 5° 59′ OKoordinaten: 52° 0′ N, 5° 59′ O
Bedeutender Verkehrsweg A12 E35 A348 N785
Vorwahl 026
Postleitzahlen 6004, 6824–6825, 6827, 6852, 6881
Lage von Velp in der Gemeinde Rheden
Lage von Velp in der Gemeinde RhedenVorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte
Niederländisch-reformierte Kirche
Vormals Postamt an der Hoofdstraat

Velp ist ein Ort in der Gemeinde Rheden in der niederländischen Provinz Gelderland. Er grenzt sowohl an die Orte Rheden und Rozendaal (Gemeinde Rozendaal) als auch an die Stadt Arnhem. Velp zählt 18.056 Einwohner (Stand: 1. Januar 2018)[1] und hat eine Grundfläche von 11,02 km². Die Autobahn A12 bildet die Trennungslinie zwischen Arnhem und Velp. Andere wichtige Verkehrsadern sind sie Provinzstraßen N348 und N785. Velp wird durchkreuzt von der Eisenbahnlinie Arnhem-Zutphen. Im Norden dieser Strecke befinden sich grüne, ruhige Villengebiete, während Velp-Süd durch einfache Bebauung gekennzeichnet ist. Im Norden von Velp liegt die bekannte Emmapyramide.

Am 1. Januar 1812 wurde die Gemeinde Rheden aufgeteilt in die Gemeinden Dieren und Velp. Der neuen Gemeinde Velp wurde dabei auch das Dorf Rozendaal hinzugefügt. Bereits am 1. Januar 1818 wurde diese Gemeinde wieder aufgehoben. Velp und Dieren bildeten erneut die Gemeinde Rheden und Rozendaal wurde eine selbständige Gemeinde.

Der Goldschatz von Velp[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1851 wurde in Velp ein Schatz ausgegraben, der aus goldenen spätrömisch-frühmerowingischen Kunstgegenständen bestand (Schatz von Velp). Der Schatz wurde an Preußen verkauft und gelangte zunächst nach Berlin. 1945 wurde dieser durch die russische Besatzungsmacht mitgenommen. Seitdem liegt er in einem Moskauer Museum. Bereits 1715 war in Velp ein Depotfund ähnlicher Zeitstellung entdeckt worden.

Monumente und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geldersches Geologisches Museum
  • Kasteel Biljoen
  • Ned. Hervormde Kerk
  • Villapark Overbeek

Kultur und Events[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Koningsdag (Königstag, Nationalfeiertag am 27. April)– Velleper Oranjemarkt, Einkaufsmeile und Straßenmalerei. Der Koningsdagmarkt in Velp ist mit mehr als 180 Geschäften zum größten Markt im Osten der Niederlande herangewachsen. Tontaubenschießen, 150 Oldtimer vor dem Kasteel Biljoen, Villaparkkonzert, Organisation: Oranje Klassieker Rit Velp / Velp Voor Oranje
  • Velleper Donderdagen – An den letzten beiden Donnerstagen im Juli und den ersten beiden Donnerstagen im August ist das Fest der Velleper Donderdagen (rund um die Hoofdstraat). Jeder Donnerstag steht unter einem eigenen Thema.
  • Burgenbau – Bei diesem Event bauen Kinder eine Woche lang auf dem Terrein von MBO Helicon unter Anleitung Hütten auf.
  • Dag van de buurt – Tag der Nachbarschaft. Im Herzen von Velp-Süd wird zum Nachbarschaftstag ein kleiner Markt organisiert.
  • Jährlicher Laternenumzug durch die Velper Jugend
  • ganzjährig Lesungen, Konzerte, Lesezirkel, Filmclub - Buchhandlung Jansen & De Feijter, Emmastraat
  • Regelmäßige Konzerte des Smartlappen-Chores
  • Posbankloop, jährlich stattfindende Langlaufveranstaltung im September.
  • Avondvierdaagse in der ersten vollen Woche im Juni. Organisiert durch die Wandersportvereinigung "Steeds Voorwaarts" und durch de Blaospiepkes.
  • Karneval im Februar/März, organisiert durch den Karnevalsverein „De Narrenkap“

Höhere Berufsschulen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hogeschool Van Hall Larenstein hat Büros Leeuwarden und in Velp. Sie bietet Lehrveranstaltung in folgenden Studiengängen an: Forst- und Naturwirtschaft, Garten- und Landschaftsgestaltung, Land- und Wassermanagement, Betriebskunde und Agribusiness, Lebensmitteltechnologie, Tier- und Viehhaltung, International Development Management. Arboricultura ist eine Studentenvereinigung der Hogeschool Van Hall Larenstein und der MBSC Helicon.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Velp geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Velp gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Velp – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Inwonersaantal en leeftijdsopbouw per dorp/ kern 2018 (PDF, 61 kB) Gemeente Rheden, abgerufen am 21. Juli 2018 (niederländisch)