Vem är det. Svensk biografisk handbok

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vem är det. Svensk biografisk handbok

Beschreibung Personenlexikon
Fachgebiet Biografie, Genealogie
Sprache Schwedisch
Verlag P. A. Norstedt & Söners Förlag
einmalig 2007 Nationalcyklopedin (Schweden)
Hauptsitz Stockholm
Erstausgabe 1912
Einstellung 2007
Gründer Johan Erik August Thyselius
Erscheinungsweise alle zwei Jahre
Herausgeber wechselnd
Artikelarchiv runeberg.org/vemardet/
ISSN (Print)

Vem är det. Svensk biografisk handbok (deutsch Wer ist es. Schwedisches biographisches Handbuch) ist ein Nachschlagewerk mit biographischen Angaben, das in den Jahren zwischen 1912 und 2001 im Verlag „P. A. Norstedt & Söners“ in 45 Ausgaben veröffentlicht wurde. Diese erschienen in einem zweijährigen Rhythmus zunächst von 1912 bis 1920, danach ab 1923 in ungeraden Jahren. 2007 wurde eine 46 Ausgabe vom Verlag der Nationalcyklopedin in Malmö veröffentlicht, die jedoch wieder eingestellt wurde.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Reihe wurde von dem schwedischen Journalisten, Autor, Übersetzer und Biografen Johan Erik August Thyselius (1854–1924) gegründet, der es bis zu seinem Tod im Jahr 1924 herausgab.[2]

Die zumeist kurzen biografischen Einträge umfassen Geburtsdaten, Angaben zu den Eltern, zum Beruf oder zu den veröffentlichten Werken von zur Zeit der Erstellung noch lebenden bekannten Personen aus den Bereichen Kirche, Kultur, Medien, Politik, Sport, Wirtschaft, Wissenschaft oder der öffentlichen Verwaltung. Die beschriebenen Personen trugen durch eigene Angaben zu den abgedruckten Biografien bei. Zudem wurde Einträge von wichtigen amerikanischen Bürgern mit schwedischen Vorfahren abgedruckt.

Ausgaben und ähnliche Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab 1912 alle zwei Jahre bis 2001 und einmalig 2007

Ähnliche Nachschlagewerke (Auswahl)

  • Who’s Who seit 1847.
  • Wer ist wer? Schmidt-Römhild, seit 1905.
  • Gunnar Sjöström (Hrsg.): Vem är vem i Norden. Biografisk handbok. Bonnier, Stockholm 1941.
  • Vad är vem i Sverige? Svensk biografihandbok. Stenström & Bartelson, Malmö 1943.
  • Vem var det? (Wer war das?) P. A. Norstedt & Söner Stockholm 1944 (schwedisch, runeberg.org).
  • Vem är vem? (Wer ist wer?) Zwei Auflagen. Vem är Vem Bokförlag, Stockholm 1945–1968 (schwedisch, runeberg.org).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vem är det 2007 Svensk biografisk handbok. Nationalencyklopedin, Malmö 2007, ISBN 91-975132-7-X.
  2. Erik Thyselius, 1854–1924. In: Svenskt översättarlexikon. Abgerufen am 12. März 2018 (schwedisch).