Vemdalen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vemdalen
Sweden Jämtland location map.svg
Vemdalen
Vemdalen
Lokalisierung von Jämtland in Schweden
Staat: Schweden
Provinz (län): Jämtlands län
Historische Provinz (landskap): Härjedalen
Gemeinde (kommun): Härjedalen
Koordinaten: 62° 27′ N, 13° 52′ OKoordinaten: 62° 27′ N, 13° 52′ O
SCB-Code: 8008
Status: Tätort
Einwohner: 549 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 3,56 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 154 Einwohner/km²
Liste der Tätorter in Jämtlands län

Vemdalen ist ein Ort (tätort) in der historischen Provinz Härjedalen und der Provinz Jämtlands län. Vemdalen gehört zur Gemeinde Härjedalen. Der Ort liegt etwa 50 Kilometer nördlich von Sveg – dem Hauptort der Gemeinde – entfernt am Länsväg 315.

Eine früher bestehende Bahnverbindung Sveg–Hede wurde 1966 aufgegeben. Da Vemdalen ein wichtiges Fremdenverkehrszentrum ist und einer der Austragungsorte des Alpinen Skiweltcups 1990 war, wird heute die Bahnstation Röjan an der Inlandsbahn für den An- und Abtransport der Touristen und Wintersportler genutzt.

Im Ort befindet sich ein Heimatmuseum und die 1773 in Blockbauweise gebaute Kirche mit einem älteren, freistehenden Glockenturm.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistiska centralbyrån: Landareal per tätort, folkmängd och invånare per kvadratkilometer. Vart femte år 1960 - 2015 (Datenbankabfrage)