Venice TV Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Venice TV Award ist ein internationaler Fernsehpreis, der jährlich im September in Venedig vergeben wird. Zwei Wochen nach den Internationalen Filmfestspielen von Venedig treffen sich Juroren aus der ganzen Welt, um die Gewinner in 14 Kategorien auszuzeichnen. Voraussetzung für eine Nominierung ist, dass die Produktion erstmals in einem Fernsehsender ausgestrahlt wurde. Davon ausgenommen ist die Kategorie New Talent.

Unterstützende Organisationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • ACT (Association of Commercial TV) - Der Verband des kommerziellen Fernsehens in Europa vertritt die Interessen der führenden kommerziellen Sender in 37 europäischen Ländern und setzt sich ein für die Förderung von Original-TV-Inhalten, und die Wahrung des Urheberrechts.
  • IMZ (International Music + Media Center) - Das IMZ International Music + Media Center mit Sitz in Wien ist eine Non-Profit-Organisation, die 1961 unter der Schirmherrschaft der UNESCO gegründet wurde um die darstellenden Künste als Kulturgut zu erhalten, und in und durch audiovisuelle Medien zu fördern.
  • egta (European Group of Television Advertising) - Der europäische Fachverband für Vermarkter von Werbelösungen über Bildschirme und / oder Audio-Plattformen ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Brüssel. Ziel des Verbandes ist es das Thema Fernsehwerbung auf politischer und gesellschaftlicher Ebene zu betreiben.

Ausgezeichnet werden die folgenden Kategorien:

Kategorie Originalbezeichnung
Beste technische Qualität Best Of Technical High Quality
Dokumentarfilm Documentary
Leichte Unterhaltung Light Entertainment
Programmförderung Program Promotion
Markenunterhaltung Branded Entertainment
Sport Sport
Jugend Children / Youth
Comedy Comedy
Darstellende Kunst Performing Arts
Reality-TV Reality-TV
Plattformübergreifende Programmierung Cross Platform Programming
Beste Serie Best TV Series
Bester Fernsehfilm Best TV Film
Neue Talente (Regisseure) New Talent (Directors)

2018 waren Großbritannien und Deutschland mit jeweils zwei Gold-Trophäen am erfolgreichsten. Deutsche Gewinner waren 4 Blocks in TV-Serien (TNT Serie) und Summer of 44 - Die Freibadclique in Best TV Film (ARD) von Zieglerfilm.[1][2][3][4]

2019 gewann Chernobyl in der Kategorie TV-Serien und trug dazu bei, dass das die Produktionen aus Großbritannien mit vier Gold Medals am erfolgreichsten waren (zweimal Sky, zweimal BBC). Insgesamt wurden in 15 Kategorien Sendeformate aus 28 Ländern ausgezeichnet. Für deutsche Produktionen gab es fünf Nominierungen.

In TV-Serien Der Pass, produziert von W&B Television für Sky. In der Kategorie Bester TV-Film Rufmord, ZDF - Hager Moss Film, in der Kategorie Comedy Andere Eltern, von TNT Comedy – eitelsonnenschein, in der Sparte Dokumentation Brecht, arte/ARD - Bavaria Fiction, Satel Film, MIA Film und in Performing Arts Vladimir Horowitz in Moskau, ZDF/arte, sounding images, ZDF/ arte, C Major Entertainment.

2020 wurde als beste TV-Serie „New Pope" mit Jude Law und John Malkovich in den Hauptrollen ausgezeichnet. Erfolgreichstes Land war Großbritannien mit 4 Gold Medals (2 Sky, BBC, ITV). Insgesamt wurden Werke in 16 Kategorien prämiert.

Für deutsche Produktionen gab es einmal Gold und 7 Nominierungen. Gold in der Kategorie Best Use of Technology für die 4K Ultra HD Unitel Produktion der Oper „Rigoletto". Nominiert wurden in der Kategorie bester TV Film:Der Sommer nach dem Abitur, (Ziegler Film/Arte) und „Die Ungewollten“ (UFA Fiction/Das Erste). In TV-Serie Charité (Fernsehserie)‘' (Ufa/Das Erste), in Comedy "Think Big!, von itv studios/Sat 1, sowie in Light Entertainment „Baking Bread’’ und in Performing Arts „Night Grooves mit Kiefer Sutherland", beides produziert von der Deutschen Welle.[5]

Juroren 2020[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben den beiden deutschen Juroren Dr. Markus Schäfer, CEO All3Media Germany und Niederlande, Board Member Allianz Deutscher Produzenten Film & Fernsehen und Nataly Kudiabor, Producer UFA Fiction waren noch weitere Persönlichkeiten aus der TV-Branche in der Jury vertreten, u. a.: Karim Bartoletti Executive Board Member Italian Association of Production Companies, Partner/Executive Producer Indiana Production Company, Rohit Gupta, Präsident, Sony Pictures Network India; André Takada, Head of Creative Services, The Disney Company; Sonia Rovai, Head of Scripted Production, Sky Italia; Michael Gray Producer BBC Great Britain, Máire Kearney Producer/Director RTE Factual Unit Ireland Igor Tavares, Produzent von TV Globo Brazil; Barbara Aparo, Art Director, Fashion TV; Lothaire Burg, Kreativdirektor bei ARTE; Nayo Titzin, Produzent, Regisseur, künstlerischer Leiter, Master of Art Film Festival; Michal Pacina, Creative Director, Prima TV; Sergio Spaccavento, Award Winning TV Show Writer, Executive Creative Director, Conversion Milano;[6]

Vollständige Liste der Gold Winners 2018 Venice TV Award[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kategorien Titel Broadcaster Produktion Land
Dokumentationen Mosul FRONTLINE PBS, Channel 4 Mongoose Pictures Vereinigte Staaten / Großbritannien
Darstellende Künste Carmen France Televisions Wahoo-Production Frankreich
Light Entertainment Cruising with Jane McDonald Channel 5 Elephant House Studios Vereinigtes Königreich
Jugend ZombieLars NRK Super Tordenfilm Norwegen
Reality-TV Employable Me Australian Broadcasting Corporation Northern Pictures Australien
Cross-Platform Bigg Boss 11 Colors Viacom18 Media Indien
Branded Entertainment Route Awakening Season3 National Geographic Asia Sitting In Pictures Singapur
Sport Regnbågshjältar / Rainbow Heroes SVT / Swedish Television Filmriding and Swedish Television Schweden
Programmförderung PRIMA Krimi Brand Identity PRIMA TV Department for TV PRIMA Tschechische Republik
Technische Hohe Qualität NOVA TVs taktische Analyse der FIFA-Weltmeisterschaft 2018 Nova TV Nova TV Kroatien
Komödie De Luizenmoeder AVROTROS / NPO3 Bing Film & TV BV Niederlande
Beste Serie 4 Blocks TNT Serie Wiedemann & Berg Deutschland
Bester TV-Film Summer of ’44 – The Lost Generation / Die Freibadclique ARD Zieglerfilm Baden-Baden Deutschland
Neue Talente Wave - Assembly Irland

Vollständige Liste der Gold Winners 2019 Venice TV Award[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kategorien Titel Broadcaster Produktion Land
Beste Serie Chernobyl Sky Atlantic, HBO Sister Pictures, The Mighty Mint, Word Games Vereinigtes Königreich
Bester TV-Film Ce Soir La France TV Caminando productions and EndemolShine Fiction Frankreich
Dokumentationen Hostage(s) Canal + 10.7 Frankreich
Komödie Don’t Forget The Driver BBC Two Hootenanny a Sister Pictures company Vereinigtes Königreich
Technische Hohe Qualität Eurovision Song Contest 2019 KAN KAN Israel
Darstellende Künste The Art of Drumming Sky Arts Wall to Wall Media Vereinigtes Königreich
Light Entertainment Special Delivery Mediacorp Channel 5 The Moving Visuals Co. Singapur
Jugend My Life I Will Survive CBBC Blakeway North Vereinigtes Königreich
Reality-TV Filthy Rich & Homeless, Series 2 SBS Television Blackfella Films Australien
Cross-Platform BBD Urgent Gloob Gloob / Conspiração Filmes Brasilien
Branded Entertainment Washed By The Sea Canal OFF Canal OFF / Roostercorp Brasilien
News Brides & Brothels: The Rohingya Trade Al Jazeera English 101 East Malaysia
Sport Far From Home Olympic Channel Boardwalk Pictures Global
Programmförderung Nickelodeon Mom & Brat Ident Nickelodeon India Viacom18 Media Indien
Neue Talente The Walking Fish - HALAL Niederlande

[7][8][9]

Vollständige Liste der Gold Winners 2020 Venice TV Award[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kategorien Titel Broadcaster Produktion Land
Beste Serie The New Pope Sky Italia/Sky Atlantic Sky, HBO, Canal+, The Apartment – Wildside with Haut et Court TV and The Mediapro Studio Italy
Bester TV-Film Broken Man FRANCE TELEVISIONS STORIA TV France
Dokumentationen Undercover: Inside China’s Digital Gulag ITV Hardcash Productions United Kingdom
Komödie Breeders Sky One Avalon Television United Kingdom
Technische Hohe Qualität Giuseppe Verdi: Rigoletto ORF Unitel, Germany Austria
Darstellende Künste Concerto Budapest & Kremerata Baltica Concert film for Mezzo TV MEZZO TV Concerto Budapest, clockWISE Productions France
Light Entertainment MasterChef Australia Network Ten Australia Endemol Shine Australia Australia
Jugend The Snail and the Whale BBC One Magic Light Pictures United Kingdom
Reality-TV Survival Days Canal OFF Canal OFF / Deep Blue Films Brazil
Cross-Platform 101 East – The $5 Forests Al Jazeera English Al Jazeera English Quatar
Branded Entertainment Summer Chillin‘ Canal OFF Canal OFF / Faissol Filmes Brasilien
News Hong Kong Connection: Covid 19 mini series (Cities in Lockdown and The story of face masks) Radio Television Hong Kong Radio Television Hong Kong Hong Kong
Sport One Night: Joshua Vs. Ruiz DAZN DAZN, Balboa Productions United States
Programmförderung Nickelodeon Valentine’s Ident Nickelodeon India Viacom18 Media Pvt. Ltd. Indien
Neue Talente Fort Irwin Fantastic Fest American Film Institute United States

[10][11]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. DWDL de GmbH: "4 Blocks" und "Freibadclique" in Venedig ausgezeichnet. Abgerufen am 21. Januar 2019.
  2. Deutsche TV-Erfolge in Venedig. Abgerufen am 21. Januar 2019.
  3. Wachsende Bedeutung des Fernsehens: Erfolge für deutsche TV-Programme beim VENICE TV AWARD 2018 » Produzentenallianz. In: Produzentenallianz. 1. Oktober 2018, abgerufen am 21. Januar 2019 (deutsch).
  4. Employable Me wins TV award in Venice. 2. Oktober 2018, abgerufen am 21. Januar 2019 (australisches Englisch).
  5. Venice TV Award: Erfolg für deutschsprachige Produktionen - DWDL. Abgerufen am 28. September 2020.
  6. Venice TV Award 2020 Jury Members Revealed a. Abgerufen am 6. Mai 2020 (englisch).
  7. KAN wins 2019 Venice TV award for Eurovision - Israel News - Jerusalem Post. Abgerufen am 14. Oktober 2019.
  8. Chernobyl Wins at Venice TV Award for Best TV Series 2019. In: TV Movie Fix. 30. September 2019, abgerufen am 14. Oktober 2019 (amerikanisches Englisch).
  9. Chernobyl Wins at Venice TV Award for Best TV Series 2019 | LBBOnline. Abgerufen am 14. Oktober 2019 (englisch).
  10. The New Pope wins Best TV Series at the Venice TV Award 2020. In: Shots. 28. September 2020, abgerufen am 28. September 2020 (amerikanisches Englisch).
  11. The New Pope Wins Best TV Series at the Venice TV Award 2020| Formatbiz. Abgerufen am 28. September 2020 (englisch).