Ventura (Iowa)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ventura
Cerro Gordo County Iowa Incorporated and Unincorporated areas Ventura Highlighted.svg
Lage in Iowa
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Iowa
County: Cerro Gordo County
Koordinaten: 43° 8′ N, 93° 29′ WKoordinaten: 43° 8′ N, 93° 29′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 717 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 156,6 Einwohner je km2
Fläche: 6,29 km2 (ca. 2 mi2)
davon 4,58 km2 (ca. 2 mi2) Land
Höhe: 385 m
Postleitzahl: 50482
Vorwahl: +1 641
FIPS: 19-80580
GNIS-ID: 462549
Website: www.venturaiowa.com
Bürgermeister: Art Tesar[1]

Ventura ist eine Kleinstadt (mit dem Status „City“) im Cerro Gordo County im US-amerikanischen Bundesstaat Iowa. Im Jahr 2010 hatte Ventura 717 Einwohner.[2]

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ventura liegt im Norden Iowas am Westufer des Clear Lake. Die Grenze zum nördlich benachbarten Bundesstaat Minnesota ist rund 40 km entfernt; die vom Mississippi gebildete Grenze zu Wisconsin verläuft rund 210 km östlich.

Die geografischen Koordinaten von Ventura sind 43°07′35″ nördlicher Breite und 93°28′40″ westlicher Länge. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von 6,29 km², die sich auf 4,58 km² Land- und 1,71 km² Wasserfläche verteilen. Ventura ist der größte Ort der Clear Lake Township.

Nachbarorte von Ventura sind Fertile (19,2 km nordnordöstlich), Clear Lake (8,3 km östlich), Thornton (28,9 km südsüdöstlich), Meservey (24,2 km südlich), Klemme (23,8 km südwestlich), Garner (10,9 km westlich) und Forest City (28,3 km nordwestlich).

Die nächstgelegenen Großstädte sind die Twin Cities in Minnesota (221 km nördlich), Rochester in Minnesota (167 km nordöstlich), Wisconsins Hauptstadt Madison (385 km östlich), Cedar Rapids (243 km südöstlich), die Quad Cities in Iowa und Illinois (370 km in der gleichen Richtung), Iowas Hauptstadt Des Moines (192 km südlich) und Nebraskas größte Stadt Omaha (413 km südwestlich).[3]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der U.S. Highway 18 verläuft in West-Ost-Richtung durch Ventura. Alle weiteren Straßen sind untergeordnete Landstraßen, teils unbefestigte Fahrwege sowie innerörtliche Verbindungsstraßen.

Parallel zum US 18 verläuft eine Eisenbahnlinie für den Frachtverkehr der Canadian Pacific Railway (CPR).

Mit dem Mason City Municipal Airport[4] befindet sich 12,3 km östlich ein Regionalflughafen. Der nächste Großflughafen ist der Des Moines International Airport (201 km südlich).

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1970 543
1980 614 13,1 %
1990 590 -3,9 %
2000 670 13,6 %
2010 717 7 %
1970–2000[5] 2010[2]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten in Ventura 717 Menschen in 315 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 156,6 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 315 Haushalten lebten statistisch je 2,28 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 98,3 Prozent Weißen sowie 0,6 Prozent Asiaten; 0,4 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 0,7 Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

18,5 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 60,0 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 21,5 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 48,5 Prozent der Bevölkerung waren weiblich.

Das mittlere jährliche Einkommen eines Haushalts lag bei 65.833 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 35.091 USD. 3,0 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. City of Ventura - Meet Our Mayor and Council Abgerufen am 28. September 2014
  2. a b c American Fact Finder Abgerufen am 28. September 2014
  3. Entfernungsangaben laut Google Maps Abgerufen am 28. September 2014
  4. AirNav.com - Mason City Municipal Airport Abgerufen am 28. September 2014
  5. State Data Center of Iowa Abgerufen am 28. September 2014

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]