Vera (Sensorsystem)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Vera-E)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vera-NG (von der gleichen Firma: Era)

Vera ist der Name eines passiven Radarsystems der tschechischen Firma Era. Die Reichweite wird mit 450 km angegeben.

Gemäß Hersteller können auch Flugziele mit Stealth-Eigenschaften erfasst und verfolgt werden. Mit dem passiven Suchverfahren kann gemäß Hersteller die Reflexion elektromagnetischer Strahlung durch ein Stealth-Kampfflugzeug auf eine Distanz von 20 bis 200 Kilometern erfasst werden. Normale Kampfflugzeuge und Bomber können auf eine Distanz von bis zu 450 Kilometern lokalisiert werden.

Ein Vorgänger des Vera-Systems ist das Tamara-Radar-Aufklärungssystem aus den 1980er-Jahren.

Versionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • VERA-AP: zivile Version für die Flugverkehrskontrolle
  • VERA-E: Exportbezeichnung der militärischen ESM-Version
  • VERA-S/M: Bezeichnung der mobilen Militärversion
  • VERA-P3D: zivile Version für das Tracking transpondergestützter Flugfeldfahrzeugortung

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vera (Sensorsystem) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien