Verbandsgemeinde Altenglan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Verbandsgemeinde Altenglan
Verbandsgemeinde Altenglan
Deutschlandkarte, Position der Verbandsgemeinde Altenglan hervorgehoben
Koordinaten: 49° 33′ N, 7° 28′ O
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Kusel
Fläche: 80,77 km2
Einwohner: 9690 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 120 Einwohner je km2
Verbandsschlüssel: 07 3 36 5001
Verbandsgliederung: 16 Gemeinden
Adresse der
Verbandsverwaltung:
Schulstraße 3–7
66885 Altenglan
Webpräsenz: www.altenglan.de
Bürgermeister: Roger Schmitt
Lage der Verbandsgemeinde Altenglan im Landkreis Kusel
WaldmohrDunzweilerBreitenbach (Pfalz)Schönenberg-KübelbergGries (Pfalz)Brücken (Pfalz)DittweilerAltenkirchen (Pfalz)OhmbachFrohnhofenNanzdietschweilerBörsbornSteinbach am GlanKrottelbachLangenbach (Pfalz)Herschweiler-PettersheimWahnwegenHenschtalHüfflerQuirnbach/PfalzRehweilerGlan-MünchweilerMatzenbachSelchenbachHerchweilerAlbessenKonkenEhweilerSchellweilerEtschbergTheisbergstegenHaschbach am RemigiusbergKuselBlaubachOberalbenDennweiler-FrohnbachKörbornThallichtenbergRuthweilerReichweilerPfeffelbachRathsweilerNiederalbenUlmetErdesbachBedesbachRammelsbachAltenglanWelchweilerElzweilerHorschbachBosenbachRutsweiler am GlanFöckelbergNiederstaufenbachOberstaufenbachNeunkirchen am PotzbergJettenbach (Pfalz)RothselbergKreimbach-KaulbachWolfsteinRutsweiler an der LauterEßweilerOberweiler im TalAschbach (Westpfalz)HinzweilerOberweiler-TiefenbachRelsbergHefersweilerEinöllenReipoltskirchenNußbach (Pfalz)HoppstädtenKappeln (bei Lauterecken)Medard (Glan)OdenbachAdenbachGinsweilerCronenberg (bei Lauterecken)HohenöllenHeinzenhausenLohnweilerLautereckenUnterjeckenbachLangweiler (bei Lauterecken)MerzweilerHomberg (bei Lauterecken)Herren-SulzbachGrumbach (Glan)Kirrweiler (bei Lauterecken)Sankt JulianHausweilerWiesweilerDeimbergBubornGlanbrückenOffenbach-HundheimNerzweilerSaarlandLandkreis BirkenfeldLandkreis Bad KreuznachDonnersbergkreisKaiserslauternLandkreis SüdwestpfalzLandkreis KaiserslauternLandkreis SüdwestpfalzKarte
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeindeverband in Deutschland/Wartung/Wappen

Die Verbandsgemeinde Altenglan ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören 16 eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz ist in der namensgebenden Ortsgemeinde Altenglan.

Zum 1. Januar 2018 wird die Verbandsgemeinde Altenglan aufgelöst, die zugehörenden Gemeinden werden der neuen Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan zugeordnet.

Verbandsangehörige Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsgemeinde Fläche (km²) Einwohner
Altenglan 13,61 2.735
Bedesbach 4,42 791
Bosenbach 8,16 723
Elzweiler 2,09 103
Erdesbach 3,93 593
Föckelberg 3,97 371
Horschbach 7,05 259
Neunkirchen am Potzberg 5,01 392
Niederalben 8,81 285
Niederstaufenbach 2,01 259
Oberstaufenbach 2,68 249
Rammelsbach 2,64 1.543
Rathsweiler 4,23 158
Rutsweiler am Glan 1,59 307
Ulmet 7,10 723
Welchweiler 3,48 199
Verbandsgemeinde Altenglan 80,79 9.690

(Einwohner am 31. Dezember 2015)[1]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Entwicklung der Einwohnerzahl bezogen auf das Gebiet der heutigen Verbandsgemeinde Altenglan; die Werte von 1871 bis 1987 beruhen auf Volkszählungen:[2][1]

Jahr Einwohner
1815 4.755
1835 6.780
1871 7.216
1905 9.647
1939 10.337
1950 10.929
Jahr Einwohner
1961 11.769
1970 11.992
1987 10.837
1997 11.093
2005 10.678
2015 9.690

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verbandsgemeinderat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verbandsgemeinderat Altenglan besteht aus 28 ehrenamtlichen Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 in einer personalisierten Verhältniswahl gewählt wurden, und dem hauptamtlichen Bürgermeister als Vorsitzenden. Bis 2014 gehörten dem Verbandsgemeinderat 28 Ratsmitglieder an.

Die Sitzverteilung im Verbandsgemeinderat:[3]

Wahl SPD CDU GRÜNE LINKE BL Gesamt
2014 11 5 1 2 5 24 Sitze
2009 13 7 2 2 4 28 Sitze
2004 13 9 6 28 Sitze
  • BL = Bürgerliste Verbandsgemeinde Altenglan e.V.

Bürgermeister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wahl 2014 gewann Roger Schmitt mit 61,9 Prozent.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Anzahl der Einwohner in den Kommunen am 31. Dezember 2015 (Hilfe dazu).
  2. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Regionaldaten
  3. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz: Kommunalwahl 2014, Verbandsgemeinderatswahlen
  4. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz: Direktwahlen der hauptamtlichen Bürgermeister