Verdichtungsraum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verdichtungsraum steht für:

  • Landschaftstyp mit hoher Dichte an Siedlungen und Infrastruktur, siehe Verdichtungsgebiet und Ballungsraum
  • bei Hubkolben-Verbrennungsmotoren das Volumen zwischen Kolbenboden und Zylinderkopf bei OT-Stellung des Kolbens, siehe Verbrennungsmotor