Verdienst-Medaille der Leopoldina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Verdienst-Medaille wird vom Präsidium der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina aus besonderem Anlass „für überragende Verdienste um die Idee und das Wohl der Akademie“ verliehen. Sie trägt das Porträt und den Namen des Ausgezeichneten. Die Auszeichnung erfolgt seit 1962 in unregelmäßigen Abständen.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]