Vereinte Volksbank

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Vereinte Volksbank eG)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Genossenschaftsbanken  Vereinte Volksbank eG
Dorsten Kirchhellen Bottrop
Wikipedia VB-DORSTEN Hauptstelle IMG 4300 148x70mm 02-05-2016.jpg
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Südwall 23-25
46282 Dorsten
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 426 623 20[1]
BIC GENO DEM1 DST[1]
Gründung 1897
Verband Rheinisch-Westfälischer Genossenschaftsverband
Website www.vereinte-volksbank.de
Geschäftsdaten 2016[2]
Bilanzsumme 1.380 Mio. Euro
Einlagen 1.009 Mio. Euro
Kundenkredite 764 Mio. Euro
Mitarbeiter 263
Geschäftsstellen 15 (davon 5 SB)
Mitglieder 31.936
Leitung
Vorstand Johannes Becker
Ingo Hinzmann
Eberhard Kreck
Martin Wissing
Aufsichtsrat Friedrich Steinmann
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Vereinte Volksbank eG Dorsten Kirchhellen Bottrop ist eine genossenschaftliche Bank mit Sitz in Dorsten. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich auf Dorsten und Bottrop.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 27. Januar 1897 wurde die Genossenschaft unter der Firma „Gewerbebank, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sitz in Dorsten“ erstmals in das Genossenschaftsregister eingetragen. Hermann Krebs, Bernhard Wieking und Franz Rodeck waren die ersten Vorstandsmitglieder der Bank. Den ersten Wandel in der Struktur der Genossenschaften brachte die Jahreswende 1923/24. Die „Gewerbebank e.G.m.b.H“ wurde unter Namensänderung in die „Spar- und Darlehenskasse e.G.m.b.H“ umgewandelt. Die zunehmende Bedeutung der Stadtteile Holsterhausen und Hervest-Dorsten, basierend auf dem Kohlebergbau, führte im Jahre 1954 und 1956 zur Eröffnung von Zweigstellen in den beiden Stadtteilen.

Im Jahre 1997 feierte die Volksbank Dorsten eG ihr hundertjähriges Bestehen. Als Geschenk an die Bevölkerung wurde von der Volksbank Dorsten das historische Alte Rathaus am Marktplatz restauriert.

Eine bedeutende Veränderung in der jüngeren Vergangenheit stellt die Fusion mit der Volksbank Wulfen im Jahre 2003 dar. Neben der Hauptgeschäftsstelle in Wulfen kamen dadurch die Filialen Barkenberg und Deuten hinzu.

Im Jahre 2017 hat die Volksbank Dorsten mit der Volksbank Kirchhellen fusioniert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Zahlen & Fakten zum 31. Dezember 2016 unter Berücksichtigung der Fusion in 2017

Koordinaten: 51° 39′ 32″ N, 6° 57′ 58″ O