Verlaine (Belgien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verlaine
Verlaine (Lüttich)
Verlaine
Verlaine
Staat: Belgien
Region: Wallonien
Provinz: Lüttich
Bezirk: Huy
Koordinaten: 50° 36′ N, 5° 19′ O50.6069444444445.3175Koordinaten: 50° 36′ N, 5° 19′ O
Fläche: 24,21 km²
Einwohner: 4014 (1. Jan. 2014)
Bevölkerungsdichte: 166 Einwohner je km²
Postleitzahl: 4537
Vorwahl: 04
Bürgermeister: Hubert Jonet (IC)
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Rue Vinâve des Stréats 32
4537 Verlaine
Website: www.verlaine.be
lwlflblelslh

Verlaine ist eine Gemeinde in der belgischen Provinz Lüttich. Sie besteht aus den Ortschaften Verlaine, Bodegnée, Chapon-Seraing und Seraing-le-Château.

Le Petit Paradis (dt. das kleine Paradies) ist ein archäologischer Fundplatz bei Verlaine.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Verlaine – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Kirche von Verlaine