Vernon Dobtcheff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vernon Dobtcheff (* 14. August 1934 in Nîmes) ist ein französischer Film- und Theaterschauspieler sowie Drehbuchautor.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dobtcheff, der russische Vorfahren hat, wuchs ab Mitte der 1940er Jahre in England auf, wo er seine Karriere auf der Theaterbühne begann. Ab 1963 stand er auch in Spielfilmen vor der Kamera, und wirkte auf diese Weise in knapp 300 Filmen und Fernsehserien mit. Er war dabei sowohl in britischen als auch in französischen und italienischen Produktionen zu sehen. Üblicherweise in Nebenrollen eingesetzt, ist er in berühmten Filmen wie Der Schakal, James Bond 007 – Der Spion, der mich liebte, Indiana Jones und der letzte Kreuzzug und Before Sunset zu sehen. 2005 schrieb er zudem das Drehbuch zum 11-minütigen Kurzfilm Resonance of Tears, in dem Dobtcheff auch die Hauptrolle spielte.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]