Versionsgeschichte von PHP

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Versionsgeschichte von PHP umfasst Änderungen und Funktionsneuerungen, die seit der Veröffentlichung der Programmiersprache 1995 offiziell vorgenommen wurden. Ab der Version 5 liegt der Schwerpunkt der Programmiersprache verstärkt auf der objektorientierten Programmierung.

Seit PHP 5.4 wird regelmäßig jeden Monat ein Update der unterstützten Versionen veröffentlicht, zuvor erschienen diese unregelmäßig nach Bedarf.

Legende: Ältere Version; nicht mehr unterstützt Ältere Version; noch unterstützt Aktuelle Version Aktuelle Vorabversion Zukünftige Version
Haupt-
version
Version Veröffentlichung Wichtigste Änderungen
1.x 1.0.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.0.0 8. Juni 1995 Offiziell vom Entwickler Rasmus Lerdorf „Personal Home Page Tools (PHP Tools)“ genannt. Das ist die erste Verwendung des Begriffes „PHP“.
2.x 2.0.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.0 16. April 1996 Von den Entwicklern als das „schnellste und einfachste Tool“ zum Erstellen dynamischer Webseiten bezeichnet.
3.x 3.0.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 3.0.0 6. Juni 1998 Die Entwicklung wird nicht mehr nur von einer Person vorangetrieben. Zeev Suraski und Andi Gutmans schreiben die Codebasis für diese Version vollständig neu.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 3.0.18 21. Oktober 2000 Fehlerbehebungen[1]; zuvor erschienen 17 Aktualisierungen 3.0.1 bis 3.0.17
4.x 4.0.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.0.0 22. Mai 2000 Einfache objektorientierte Programmierung hinzugefügt. Hinzufügen einer fortgeschrittenen zweistufigen Parser- bzw. Ausführungsmaschine, Zend Engine genannt.[2]
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.0.6 23. Juni 2001 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 4.0[2]; 5 Aktualisierungen erschienen zuvor: 4.0.1 bis 4.0.5.
4.1.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.1.0 10. Dezember 2001 Einführung von „Superglobals“ ($_GET, $_POST, $_SESSION etc.).
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.1.2 12. März 2002 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 4.1[2]; zuvor erschien die Aktualisierung 4.1.1.
4.2.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.2.0 22. April 2002 Standardmäßige Deaktivierung von register_globals. Daten, die über ein Netzwerk empfangen werden, werden nicht direkt in den globalen Namensraum eingefügt. Damit werden potentielle Sicherheitslücken in der Anwendung verhindert.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.2.3 6. September 2002 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 4.2[2]; 2 Aktualisierungen erschienen zuvor: 4.2.1 und 4.2.2.
4.3.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.3.0 27. Dezember 2002 Einführung von CLI als Zusatz zu CGI.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.3.11 31. März 2005 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 4.3[2]; 10 Aktualisierungen erschienen zuvor: 4.3.1 bis 4.3.10.
4.4.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.4.0 11. November 2005 Hinzufügen von Man-Seiten für phpize und php-config-Skripten.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.4.9 7. August 2008 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 4.4[2]; 8 Aktualisierungen erschienen zuvor: 4.4.1 bis 4.4.8.
5.x 5.0.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.0.0 13. Juli 2004 Zend Engine II mit neuem Objektmodell, das private Methoden und Attribute und Überladung erlaubt. Exceptions hinzugefügt, Reflections API, MySQLi (MySQL verbessert, objektorientiert und auf aktuelle MySQL-Versionen zugeschnitten), SQLite integriert, SimpleXML (einfacher XML-Parser, Update und Insert von Kindelementen möglich), DOM-Unterstützung.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.0.5 5. September 2005 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 5.0.[3]; 4 Aktualisierungen erschienen zuvor: 5.0.1 bis 5.0.4.
5.1.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.1.0 24. November 2005 Leistungsverbesserungen durch die Einführung von Compilervariablen. Datenbankabstraktionsschicht hinzugefügt (PDO).
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.1.6 24. August 2006 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 5.1[3]; 5 Aktualisierungen erschienen zuvor: 5.1.1 bis 5.1.5.
5.2.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.2.0 2. November 2006 Schnellere und effizientere Speicherverwaltung, Filtererweiterung hinzugefügt (Filtern und Verifizieren von Benutzereingaben), JSON hinzugefügt (Serialisierung von PHP-Variablen, nützlich im Zusammenspiel mit Ajax), ZIP (Auslesen und Erstellen von ZIP-Archiven) hinzugefügt, objektorientierte Datumserweiterung (DateTime und DateTimeZone) hinzugefügt.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.2.17 6. Januar 2011 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 5.2[3]; 16 Aktualisierungen erschienen zuvor: 5.2.1 bis 5.2.16.
5.3.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.3.0 30. Juni 2009 Unterstützung von Namensräumen (Namespaces); verbesserter XML-Support durch Nutzung von XMLReader und XMLWriter; SOAP-Unterstützung, Late Static Binding, Jump label (begrenzt auf goto), Closures, Native PHP-Archive (Phar).
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.3.29 14. August 2014 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 5.3[3]; 28 Aktualisierungen erschienen zuvor: 5.3.1 bis 5.3.28.
5.4.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.4.0 1. März 2012 Traits, $this-Support in Closures, Array- und Konstruktor-Dereferenzierung, Interface JsonSerializable, Entfernung von register_globals, safe_mode und magic_quotes, vereinfachte Schreibweise für Arrays, integrierter Webserver, Binäre Notation[4], Unterstützung von Apache 2.4.x.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.4.45 3. September 2015 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 5.4[3]; 44 Aktualisierungen erschienen zuvor: 5.4.1 bis 5.4.44.
5.5.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.5.0 20. Juni 2013 Generatoren, Koroutinen, finally-Schlüsselwort, Passwort-API, Array/String-Dereferenzierung, Zend-Opcache-Extension[3]
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.5.38 21. Juli 2016 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 5.5[3]; 37 Aktualisierungen erschienen zuvor: 5.5.1 bis 5.5.37.
5.6.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.6.0 28. August 2014 Constant scalar expressions, neue und erweiterte Operatoren, Debugger phpdbg, Upload von Dateien größer 2 Gigabyte, SSL/TLS-Verbesserungen, Umwandlung von Arrays und Traversable-Objekten in Argument-Listen u. a.[5][6]
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.6.40 10. Januar 2019 Diverse Sicherheitsaktualisierungen[3]; 39 Aktualisierungen erschienen zuvor: 5.6.1 bis 5.6.39. Das letzte geplante Update dieser Nebenversion, das reguläre Bugfixes enthielt, war 5.6.29. Nachfolgende Aktualisierungen beheben nur noch Sicherheitslücken.[7]
7.x 7.0.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 7.0.0 3. Dezember 2015 Neuerungen: Neue Scalar-Type-Hints und Return-Typen, kombinierte Vergleichsoperatoren. Unterstützung für 64-Bit. Alle veralteten Funktionen wurden entfernt.[8]
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 7.0.33 6. Dezember 2018 Diverse Fehlerbehebungen[9]; 32 Aktualisierungen erschienen zuvor: 7.0.1 bis 7.0.32.
7.1.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 7.1.0 1. Dezember 2016 Optionale Nullwerte, der Void-Rückgabewert und Zugriffskontrollen auf Klassenkonstanten über public und private[9][10]
Ältere Version; noch unterstützt: 7.1.31 29. August 2019 Diverse Fehlerbehebungen[9]; 30 Aktualisierungen erschienen zuvor: 7.1.1 bis 7.1.30.
7.2.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 7.2.0 30. November 2017 object-Return-Typ, Kryptographische Erweiterung „Sodium“, Passwort-Erweiterung kann nun mittels Argon2i chiffrieren, abstrakte Methoden können durch abstrakte Methoden in Kindklassen überschrieben werden, Zip-Erweiterung kann nun verschlüsselte Pakete extrahieren, diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen[11][12][13]
Ältere Version; noch unterstützt: 7.2.22 29. August 2019 Diverse Fehlerbehebungen[9]; 21 Aktualisierungen erschienen zuvor: 7.2.1 bis 7.2.21.
7.3.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 7.3.0 6. Dezember 2018
Aktuelle Version: 7.3.9 29. August 2019 Diverse Fehlerbehebungen[9]; 7 Aktualisierungen erschienen zuvor: 7.3.1 bis 7.3.8.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. php.net: News-Archiv 2000
  2. a b c d e f PHP: PHP 4 ChangeLog. The PHP Group. 7. August 2008. Abgerufen am 1. Dezember 2017.
  3. a b c d e f g h PHP: PHP 5 ChangeLog. The PHP Group. 26. Oktober 2017. Abgerufen am 1. Dezember 2017.
  4. Übersicht der PHP 5.4-Features
  5. https://secure.php.net/archive/2014.php#id2014-05-15-1
  6. https://secure.php.net/manual/de/migration56.new-features.php
  7. https://secure.php.net/archive/2017.php#id2017-01-19-3
  8. https://www.golem.de/news/programmiersprache-php-7-bekommt-deklaration-fuer-skalare-typen-1503-113009.html
  9. a b c d e PHP: PHP 7 ChangeLog. The PHP Group. 12. November 2017. Abgerufen am 26. Oktober 2017.
  10. https://www.golem.de/news/webprogrammierung-php-7-1-erweitert-nullen-und-das-nichts-1612-124880.html
  11. https://secure.php.net/archive/2017.php#id2017-09-14-1
  12. https://github.com/php/php-src/blob/php-7.2.0RC3/NEWS
  13. https://github.com/php/php-src/blob/php-7.2.0RC3/UPGRADING. The PHP Group, 28. September 2017, abgerufen am 28. September 2017 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]