Versionsgeschichte von PHP

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Versionsgeschichte von PHP umfasst Änderungen und Funktionsneuerungen, die seit der Veröffentlichung der Programmiersprache 1995 offiziell vorgenommen wurden. Ab der Version 5 liegt der Schwerpunkt der Programmiersprache verstärkt auf der objektorientierten Programmierung.

Seit PHP 5.4 wird regelmäßig jeden Monat ein Update der unterstützten Versionen veröffentlicht, zuvor erschienen diese unregelmäßig nach Bedarf.

Legende: Ältere Version; nicht mehr unterstützt Ältere Version; noch unterstützt Aktuelle Version Aktuelle Vorabversion Zukünftige Version
Haupt-
version
Version Veröffentlichung Wichtigste Änderungen
1.x 1.0.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 1.0.0 8. Juni 1995 Offiziell vom Entwickler Rasmus Lerdorf „Personal Home Page Tools (PHP Tools)“ genannt. Das ist die erste Verwendung des Begriffes „PHP“.
2.x 2.0.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 2.0.0 16. April 1996 Von den Entwicklern als das „schnellste und einfachste Tool“ zum Erstellen von dynamischen Webseiten bezeichnet.
3.x 3.0.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 3.0.0 6. Juni 1998 Die Entwicklung wird nicht mehr nur von einer Person vorangetrieben. Zeev Suraski und Andi Gutmans schreiben die Codebasis für diese Version vollständig neu.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 3.0.18 21. Oktober 2000[1] Fehlerbehebungen; zuvor erschienen 17 Aktualisierungen 3.0.1 bis 3.0.17
4.x 4.0.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.0.0 22. Mai 2000 Einfache objektorientierte Programmierung hinzugefügt. Hinzufügen einer fortgeschrittenen zweistufigen Parser- bzw. Ausführungsmaschine, Zend Engine genannt.[2]
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.0.6 23. Juni 2001 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 4.0[3]; 5 Aktualisierungen erschienen zuvor: 4.0.1 bis 4.0.5.
4.1.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.1.0 10. Dezember 2001 Einführung von „Superglobals“ ($_GET, $_POST, $_SESSION etc.).
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.1.2 12. März 2002 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 4.1[4]; zuvor erschien die Aktualisierung 4.1.1.
4.2.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.2.0 22. April 2002 Standardmäßige Deaktivierung von register_globals. Daten, die über ein Netzwerk empfangen werden, werden nicht direkt in den globalen Namensraum eingefügt. Damit werden potentielle Sicherheitslücken in der Anwendung verhindert.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.2.3 6. September 2002 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 4.2[5]; 2 Aktualisierungen erschienen zuvor: 4.2.1 und 4.2.2.
4.3.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.3.0 27. Dezember 2002 Einführung von CLI als Zusatz zu CGI.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.3.11 31. März 2005 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 4.3[6]; 10 Aktualisierungen erschienen zuvor: 4.3.1 bis 4.3.10.
4.4.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.4.0 11. November 2005 Hinzufügen von Man-Seiten für phpize und php-config-Skripten.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 4.4.9 7. August 2008 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 4.4[7]; 8 Aktualisierungen erschienen zuvor: 4.4.1 bis 4.4.8.
5.x 5.0.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.0.0 13. Juli 2004 Zend Engine II mit neuem Objektmodell, das private Methoden und Attribute und Überladung erlaubt. Exceptions hinzugefügt, Reflections API, MySQLi (MySQL verbessert, objektorientiert und auf aktuelle MySQL-Versionen zugeschnitten), SQLite integriert, SimpleXML (einfacher XML-Parser, Update und Insert von Kindelementen möglich), DOM-Unterstützung.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.0.5 5. September 2005 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 5.0[8]; 4 Aktualisierungen erschienen zuvor: 5.0.1 bis 5.0.4.
5.1.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.1.0 24. November 2005 Leistungsverbesserungen durch die Einführung von Compilervariablen. Datenbankabstraktionsschicht hinzugefügt (PDO).
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.1.6 24. August 2006 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 5.1[9]; 5 Aktualisierungen erschienen zuvor: 5.1.1 bis 5.1.5.
5.2.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.2.0 2. November 2006 Schnellere und effizientere Speicherverwaltung, Filtererweiterung hinzugefügt (Filtern und Verifizieren von Benutzereingaben), JSON hinzugefügt (Serialisierung von PHP-Variablen, nützlich im Zusammenspiel mit Ajax), ZIP (Auslesen und Erstellen von ZIP-Archiven) hinzugefügt, objektorientierte Datumserweiterung (DateTime und DateTimeZone) hinzugefügt.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.2.17 6. Januar 2011 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 5.2[10]; 16 Aktualisierungen erschienen zuvor: 5.2.1 bis 5.2.16.
5.3.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.3.0 30. Juni 2009 Unterstützung von Namensräumen (Namespaces); verbesserter XML-Support durch Nutzung von XMLReader und XMLWriter; SOAP-Unterstützung, Late Static Binding, Jump label (begrenzt auf goto), Closures, Native PHP-Archive (Phar).
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.3.29 14. August 2014 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 5.3[11]; 28 Aktualisierungen erschienen zuvor: 5.3.1 bis 5.3.28.
5.4.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.4.0 1. März 2012 Traits, $this-Support in Closures, Array- und Konstruktor-Dereferenzierung, Interface JsonSerializable, Entfernung von register_globals, safe_mode und magic_quotes, vereinfachte Schreibweise für Arrays, integrierter Webserver, Binäre Notation[12], Unterstützung von Apache 2.4.x.
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.4.45 3. September 2015 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 5.4[13]; 44 Aktualisierungen erschienen zuvor: 5.4.1 bis 5.4.44.
5.5.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.5.0 20. Juni 2013 Generatoren, Koroutinen, finally-Schlüsselwort, Passwort-API, Array/String-Dereferenzierung, Zend-Opcache-Extension[14]
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.5.38 21. Juli 2016 Letzte Sicherheits- und Stabilitätsaktualisierung des Entwicklungszweigs 5.5[15]; 37 Aktualisierungen erschienen zuvor: 5.5.1 bis 5.5.37.
5.6.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 5.6.0 28. August 2014 Constant scalar expressions, neue und erweiterte Operatoren, Debugger phpdbg, Upload von Dateien größer 2 Gigabyte, SSL/TLS-Verbesserungen, Umwandlung von Arrays und Traversable-Objekten in Argument-Listen u.a.[16][17]
Ältere Version; noch unterstützt: 5.6.31 6. Juli 2017 Diverse Sicherheitsaktualisierungen[18]; 30 Aktualisierungen erschienen zuvor: 5.6.1 bis 5.6.30. Das letzte geplante Update dieser Nebenversion, das reguläre Bugfixes enthielt, war 5.6.29. Nachfolgende Aktualisierungen beheben nur noch Sicherheitslücken.[19]
7.x 7.0.x Ältere Version; nicht mehr unterstützt: 7.0.0 3. Dezember 2015 Neuerungen: Neue Scalar-Type-Hints und Return-Typen, kombinierte Vergleichsoperatoren. Über 10.000 Fehlerkorrekturen, Unterstützung für 64-Bit. Alle veralteten Funktionen wurden entfernt.[20]
Ältere Version; noch unterstützt: 7.0.23 31. August 2017 Diverse Fehlerbehebungen[21]; 22 Aktualisierungen erschienen zuvor: 7.0.1 bis 7.0.22.
7.1.x Ältere Version; noch unterstützt: 7.1.0 1. Dezember 2016[22] Optionale Nullwerte, der Void-Rückgabewert und Zugriffskontrollen auf Klassenkonstanten über public und private[23]
Aktuelle Version: 7.1.8 3. August 2017 Diverse Fehlerbehebungen[24]; 7 Aktualisierungen erschienen zuvor: 7.1.1 bis 7.1.7.
7.2.x Vorabversion: 7.2.0 RC 2 14. September 2017 diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen [25][26]; 1 Aktualisierung erschien zuvor: 7.2.0 RC1

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. php.net: News-Archiv 2000
  2. PHP: PHP 4 ChangeLog. The PHP Group. 3. Januar 2008. Abgerufen am 22. Februar 2008.
  3. http://www.php.net/ChangeLog-4.php#4.0.6
  4. http://www.php.net/ChangeLog-4.php#4.1.2
  5. http://www.php.net/ChangeLog-4.php#4.2.3
  6. http://www.php.net/ChangeLog-4.php#4.3.11
  7. http://www.php.net/ChangeLog-4.php#4.4.9
  8. http://www.php.net/ChangeLog-5.php#5.0.5
  9. http://www.php.net/ChangeLog-5.php#5.1.6
  10. http://www.php.net/ChangeLog-5.php#5.2.17
  11. http://www.php.net/ChangeLog-5.php#5.3.29
  12. Übersicht der PHP 5.4-Features
  13. http://www.php.net/ChangeLog-5.php#5.4.45
  14. http://www.php.net/ChangeLog-5.php#5.5.0
  15. http://www.php.net/ChangeLog-5.php#5.5.38
  16. http://php.net/archive/2014.php#id2014-05-15-1
  17. http://www.php.net/manual/de/migration56.new-features.php
  18. http://www.php.net/ChangeLog-5.php#5.6.31
  19. http://php.net/archive/2017.php#id2017-01-19-3
  20. http://www.golem.de/news/programmiersprache-php-7-bekommt-deklaration-fuer-skalare-typen-1503-113009.html
  21. http://www.php.net/ChangeLog-7.php#7.0.21
  22. http://www.php.net/ChangeLog-7.php#7.1.0
  23. https://www.golem.de/news/webprogrammierung-php-7-1-erweitert-nullen-und-das-nichts-1612-124880.html
  24. http://www.php.net/ChangeLog-7.php#7.1.8
  25. https://secure.php.net/archive/2017.php#id2017-09-14-1
  26. https://github.com/php/php-src/blob/php-7.2.0RC2/NEWS

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]