Vertretung des Landes Berlin beim Bund

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vertretung des Landes Berlin beim Bund
Logo
Staatliche Ebene Berlin
Stellung Landesvertretung
Aufsichtsbehörde Berliner Senatskanzlei
Gründung als Bonner Vertretung des Landes beim Bund
Hauptsitz Berlin
Behördenleitung Sawsan Chebli
Netzauftritt Homepage der Vertretung
Rotes Rathaus

Die Vertretung des Landes Berlin beim Bund befindet sich im Berliner Rathaus, dem Sitz des Berliner Senats im Ortsteil Mitte des gleichnamigen Bezirks.[1]

Bis zum Umzug des Bundesrates 2000 von Bonn nach Berlin hatte die Landesvertretung ihren Sitz in Bonn in der Joachimstraße (7 sowie 6/8), danach zunächst bis August 2002 in der Wilhelmstraße in Berlin.

Sawsan Chebli ist seit Dezember 2016 Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales. Der Bevollmächtigten untersteht die Abteilung I Bundes- und Europaangelegenheiten der Senatskanzlei, deren Leitung seit April 2018 Christian Gaebler innehat. Chebli löste Hella Dunger-Löper ab, die das Land Berlin ab Dezember 2011 als Bevollmächtigte beim Bund vertreten hatte.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kerstin Wittmann-Englert, René Hartmann (Hrsg.): Bauten der Länder. Die Landesvertretungen in Bonn, Berlin und Brüssel, 2013, Kunstverlag Josef Fink, Lindenberg im Allgäu, S. 111–113. ISBN 978-3-89870-796-1.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Landesvertretung Berlin